Liste aller Mitglieder

EDC Electronic Design Chemnitz GmbH

EDC Electronic Design Chemnitz GmbH

EDC Electronic Design Chemnitz GmbH

Geschäftsfelder:
  • Kommunikation
  • Software
  • Automobilindustrie
  • Elektronik
  • Halbleiterindustrie
  • Medizintechnik / Pharma
  • Luft- und Raumfahrt
Kernkompetenz:
  • Halbleiterhersteller: System- und IC-Design
Spezialisierung:
  • Leistungselektronik
  • ASIC-Design/PCB-Design
  • kundenspezifische Hard- und Softwaresysteme
  • Automatisierungssysteme
  • Fertigung

Firmensitz der EDC Electronic Design Chemnitz GmbH
Firmensitz der EDC Electronic Design Chemnitz GmbH
Die EDC Electronic Design Chemnitz GmbH ist ein 2008 gegründetes, mittelständisches Technologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, die Fertigung und den Verkauf von kunden- und anwendungsspezifischen diskreten und integrierten elektronischen Lösungen spezialisiert hat. EDC bearbeitet unter dem Einsatz modernster Technologien Entwicklungsprojekte für Industrie und Forschung - von der Konzeptphase bis hin zur Lieferung getesteter und geprüfter Produkte in Serienstückzahlen.
„Smart Company – Special Solutions”, gemäß dieser Devise erstellt EDC in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden gezielt zugeschnittene Systemkonzepte für deren spezielle Problemstellungen. In diesem Rahmen entwickelt und erprobt EDC Prototypen und koordiniert die notwendigen Schritte zur Serienfertigung.
Das Design von elektronischen Systemen wird von EDC vorwiegend für Kunden aus den Bereichen der industriellen Sensortechnik, der industriellen Automations- und Antriebstechnik sowie der Satellitenkommunikation, der Medizintechnik und der Automobilindustrie erstellt.

Gyroscope
Gyroscope
Ein wesentliches Kriterium bei der Bearbeitung von Kundenprojekten ist der Einsatz neuer Technologien. Zu diesen Technologien zählen insbesondere analoge und mixed-signal Halbleitertechnologien, MEMS-Technologien und neue Verfahren der Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT) sowie neue Halbleitermaterialien aus dem Bereich der Smart Power Systems. Ein wesentlicher Faktor zur Unterstützung und Umsetzung des Entwicklungsangebotes von EDC stellt deshalb die Nachbarschaft zu den beiden Fraunhofer-Instituten und der TU Chemnitz auf dem Smart Systems Campus dar.

Das Leistungsspektrum der EDC untergliedert sich in die vier folgenden Kompetenzbereiche:

ASIC-Design
  • Design von Mixed-Signal-Schaltkreisen für die Auswerte- und
    Ansteuerelektronik von MEMS-Applikationen (Drehrate,
    Beschleunigung, Druck, Proximity)
  • Entwurf von Hochvoltapplikationen
  • Auswertung verschiedenster Sensoren


Leistungselektronik

  • Diskreter und integrierter Schaltungsentwurf
  • Bare-Die Implementierung und –verarbeitung
  • Ansteueralgorithmen für elektrische Antriebe (z.B. BLDC, ASM, PMSM):
    V7f, FOC, DTC, BLDC-Kommutierung
  • Entwicklung leistungselektronischer Schaltungen und Design von
    Leistungskreisen für Frequenzumrichter auf MOSFET- und IGBT-Basis


Automatisierungssysteme

  • Vorfelduntersuchungen // Prototypenentwicklung
  • Entwicklung von komplexen elektronischen Systemen und
    Hardwarekomponenten


Hard- und Softwareentwicklung

  • Entwicklung kundenspezifischer Hardwareplattformen als Bestandteil
    von Komplettsystemen jeglicher Art
  • Entwurf und Umsetzung angepasster Softwaresysteme auf Basis
    offener Standards
  • Integration von Netzwerk- und Datenbankdiensten

Zurück zur Übersicht