Liste aller Mitglieder

BTS Rail Saxony

BTS Rail Saxony

Geschäftsfelder:
  • Andere
Kernkompetenz:
  • Öffentlichkeit: Netzwerk
Spezialisierung:
  • Bahntechnik

BTS Rail Saxony, initiiert vom Verein BTS Bahntechnik Sachsen, ist das größte Cluster der Bahnindustrie in Mitteldeutschland.

Mit über 70 Mitgliedern aus Wirtschaft und Wissenschaft sind wir der Vertreter der sächsischen Bahntechnikbranche, der sowohl die brancheninterne Vernetzung sicherstellt als auch die Geschäftsentwicklung unserer Mitglieder fördert.

Als Gründungsmitglied des europäischen Bahntechnikclusterverbandes ERCI (European Railway Clusters Initiative) setzt sich BTS zusammen mit seinen 14 europäischen Partnerclustern für grenzübergreifende Innovationsprojekte sowie für die internationale Wahrnehmung der europäischen KMU in der Bahnindustrie ein.

"Wir gestalten die Mobilität der Zukunft" - Das Innovationscluster SET4FUTURE

Im vom Freistaat Sachsen geförderten Innovationscluster “Smart and Efficient Train System for Future Rail Mobility” (kurz „SET4FUTURE“) entstehen Forschungs- und Innovationsprojekte für den Schienenverkehr von morgen. Das Cluster unterstützt auch bei der Markteinführung der Projektergebnisse.

5 Gründe für das Innovationscluster SET4FUTURE:

  • Sie haben den Blick frei für Ihre Inhalte: Professionelles Projektmanagement durch die BTS-Geschäftsstelle und Förderkompetenz
  • Verbindlichkeit von Anfang an: Kleine Projektgruppen für ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Marktrelevante Projekte: Als unsere Key- und Clusterpartner definieren Sie selbst die Projektinhalte
  • Stärkung der Transfer- und Innovationskompetenzen: Im Rahmen der SET4FUTURE Research Factory und Academy
  • Internationaler Marktzugang und Marketing: Über das ERCI-Partnernetzwerk haben Sie Zugang zu mehr als 1.500 Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft


Weitere Informationen zum Innovationscluster SET4FUTURE: https://bts-sachsen.de/das-innovationscluster-set4future/

Zurück zur Übersicht