Alphabetische Sortierung

Brooks Automation (Germany) GmbH

Brooks Automation (Germany) GmbH

Geschäftsfelder:
  • Equipment
  • Halbleiterindustrie
Kernkompetenz:
  • Zulieferung: Equipment
Spezialisierung:
  • Automatisierung
  • Wafer Handling
  • RFID Technology

Die Brooks Automation (Germany) GmbH ist ein Tochterunternehmen der amerikanischen Brooks Automation Inc., Chelmsford, Massachusetts. Das Unternehmen stellt Produkte und Systeme für die Automatisierung von Fabriken der Halbleiterindustrie her und ist ein führender Lieferant für diese Industrie, unter anderem in den Bereichen Roboter für Waferhandling und Vakuumsysteme.

Brooks Automation beschäftigt gegenwärtig in Europa ca. 180 Mitarbeiter, davon 80 in der europäischen Zentrale in Jena. Von der Europazentrale in Jena aus wird über Tochtergesellschaften in England, Irland, Frankreich und Israel das Europageschäft gesteuert und betreut. Jena fungiert als zentrales Kundenzentrum mit den Funktionen Service & Support, Vertrieb, Reparatur, Marketing, Applications Engineering, Finanzen und Personalwesen.

Die RFID Sparte des Unternehmens, ehemalig HERMOS Informatik GmbH, ist im oberfränkischen Mistelgau, in der Nähe von Bayreuth zuhause. Dort beschäftigt man sich seit mehr als 12 Jahren mit berührungsloser Identifikation mittels Funkwellen – der sog. RFID Technologie.

Wie nahezu jedes Unternehmen stehen möglicherweise auch Sie vor der Herausforderung die Produktion schlanker und effizienter zu gestalten. Verringerung der Durchlaufzeit, Überwachung der Fertigungslose oder Steuerung des internen Produktionsprozesses – all diese Aufgaben unterstützt RFID zuverlässig und ausfallsicher.

Aufgrund der seit jeher starken Halbleiterorientierung, sind die Brooks RFID Lösungen maßgeschneidert für den Einsatz in der Semiconductor Fab. Aber auch Industrie, Kliniken oder Wäschereien profitieren von den ausgereiften Geräten.
Das Produktportfolio umfasst stationäre und mobile Reader der Frequenzen LF (134,2kHz) und HF (13,56 MHz), die auf Wunsch auch individuell konfiguriert werden. Neu im Sortiment ist ein RFID Gate zur Zutrittskontrolle sowie ein spezielles Lesegerät zur Erfassung von Arbeitskleidung.

Während viele RFID Anbieter noch in den Kinderschuhen stecken, wartet Brooks bereits mit einem umfangreichen Produktsortiment und großen Erfahrungsschatz rund um die RFID Integration auf.

Informationen dazu finden sich unter www.brooks-rfid.com

Kurzcharakteristik:

  • Gegründet 1978
  • Börsenlistung NASDAQ unter dem Kürzel BRKS
  • Gesamtumsatz FY 2006 607.5 Mio US$
  • 1.800 Mitarbeiter weltweit
  • Hauptsitz in Chelmsford, Massachusetts, USA
  • Niederlassungen in Amerika, Asien und Europa
  • Deutsche Standorte in Jena, Darmstadt und Mistelgau
  • Unternehmenswebseite: www.brooks.com

Zurück zur Übersicht