Current Events

12. RFID-Symposium

Dieses Jahr organisiert der Arbeitskreis RFID des Silicon Saxony e. V. das 12. Dresdner RFID-Symposium am 6. & 7. Dezember 2018. Seien Sie dabei!

>> Anmelden

 

Agenda

Donnerstag, 6.12.2018


12:00 Uhr Registrierung
12:25 Uhr Begrüßung und Eröffnung | Jochen Kinauer (camLine GmbH)
12:30 Uhr RFID-Anwendungen in der angewandten Forschung – Lösungen aus dem Industrial IoT Testbed | Prof. Dr. Dirk Reichelt (Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS)
13:00 Uhr Wearable IOT Continence Sensoring | Paul Swinckels (Lifesense Group)
13:30 Uhr IoT und Industrie 4.0 & Controlling | Werner Lambertz (WorkLine Consulting GmbH)
14:00 Uhr Wartungsmangement 4.0 | Jochen Kinauer (camLine GmbH)
14:30 Uhr Sponsorenpräsentationen Microsensys GmbH
14:45 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr Sponsorenpräsentationen HID Global
15:30 Uhr RFID in der Montagelinie | Frank Pyritz (SIGMA Gesellschaft für Systementwicklung und Datenverarbeitung mbH)
16:00 Uhr RFID in der Intralogistik - Ausgewählte Erfahrungen, Tendenzen & aktuelle Beispiele | Thomas Menzel (Dresden Informatik GmbH)
16:30 Uhr Indoornavigation mit Identifizierung in der Fertigung | Matthias Faust (Zigpos GmbH)
17:00 Uhr Reinraum / Schauraumtour IPMS / RFID Sensor-Lab
19:00 Uhr Abendevent

Freitag, 7.12.2018


09:00 Uhr Pseudo und Sicherheit von RFID Transpondern | Stephan Radke (Linxens Germany GmbH)
09:30 Uhr Miniaturized RFID-based process measurement solutions, Sens-O-Sphere s and integrated sensors systems | Dr. Christian Hedayat / Dominik Schröder (Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS)
10:00 Uhr Offen & flexible Architektur als Basis für erfolgreiche IoT-Projekte | Robert Andres (Eurotech S.p.A.)
10:30 Uhr Patientenschutzsystem in der Röntgentherapie | Frieder Birkholz (SAW COMPONENTS Dresden GmbH)
11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Reden ist Silber, Schweigen ist Gold - ein Überblick über Patente und andere Schutzrechte | Steffi Wagner (Patentanwältin)
12:00 Uhr FIND-IT: RFID als Bestandteil einer Indoor/Outdoor-Lokalisierungsplattform | Thomas Graichen (Technische Universität Chemnitz)
12:30 Uhr Plagiatschutz mittels RFID | Hans-Jürgen Holland (Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS)
13:00 Uhr Diskussion und Verabschiedung

Contact Person

Silicon Saxony e. V.
Susann Hering
Phone: +49 351 89 25 887
susann.hering@silicon-saxony.de


Back to Overview