Aktuelle Veranstaltungen von Silicon Saxony e. V. https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/current-events/events-information/eventsdata/rss/?type=51080 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-kommunikation-4/ <![CDATA[05.07.2022 Arbeitskreis Kommunikation]]>

Silicon Saxony ist das "High-Tech Network for Global Success”. Unser Claim ist Leistungs- und Qualitätsversprechen für Mitglieder, Partner, Multiplikatoren und Kunden. Kommunikation spielt dabei eine wichtige Rolle. Zielgruppengerecht und kanalübergreifend schafft der Verein damit ein positives Image für die Hightech-Region im Herzen Europa.

Aktuell bereitet der Verein ein "Major Release" seiner Kommunikation vor. Bewährtes wird weiterentwickelt, Formate und Kanäle justiert, die technologische Infrastruktur modernisiert.

Wie immer gilt auch hierbei "Kommunikation ist niemals Selbstzweck. Sie dient immer der Erreichung definierter Ziele". Also, was wäre Silicon Saxony ohne Sie? Denn die Themen und Interessen von Ihnen definieren letztlich die Attraktivität unseres Hightech-Netzwerkes sowie der Technologieregion Silicon Saxony.

Ziel des AK soll es sein, zu schauen, in welcher Weise Ihre Themen und Aktivitäten anschlussfähig an die nationale und internationale Kommunikation des Vereins sein können.

Dabei möchten wir ausloten, wie wir gemeinsam die Reichweite Ihrer Themen über die Formate und Kanäle des Vereins vergrößern können bzw. bei welchen Aktivitäten es lohnt, stets knappe Budgets und Ressourcen effizient zu bündeln.

Deshalb steht im nächsten AK Kommunikation die Kommunikationsstrategie von Silicon Saxony im Mittelpunkt. Das Silicon Saxony-Kommunikationsteam Julia Nitzschner und Robert Krausse geben gemeinsam mit AK-Leiter Robert Weichert Einblicke in:

  • die bisherige Kommunikationsstrategie,
  • die operative Arbeit des Vereins sowie
  • die Planungen zur Weiterentwicklung der Vereinskommunikation.

Nach dem inhaltlichen Impuls wollen wir mit interessierten Kommunikations- und Marketingentscheidern im Kontext der geplanten Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Vereinskommunikation sprechen, wie gemeinsam geplante und kollaborativ umgesetzte Aktivitäten aussehen können.

Denn das Themenspektrum ist facettenreich. Der Verein vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber politischen Entscheidungsträgern, er macht die Region sichtbar für Investoren und Fachkräfte und kommuniziert die Speerspitze technologischer Innovationen. Darüber hinaus werden Technologien im Kontext gesellschaftlicher Trends wie Energiewende und Nachhaltigkeit, Mobilität und industriellem Wandel oder Datensicherheit und Datenökonomie inszeniert.

Dies möchten wir gemeinsam fortentwickeln.

Wir laden Sie herzlich für Dienstagmorgen, den 05. Juli 2022 von 09.30 bis 11.00 Uhr ein.

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme bis zum Montag, den 04. Juli 2022.

 

 

]]>
Thu, 12 May 2022 09:38:07 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-kommunikation-4/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/ansible-automation-controller-101-die-control-plane-fuer-automatisierung/ <![CDATA[05.07.2022 Ansible Automation Controller 101 – Die Control Plane für Automatisierung]]>

Der Automation Controller ist die zentrale Komponente, mit der Nutzer die Automatisierung im gesamten Unternehmen definieren, durchführen, skalieren und delegieren können. Automation Controller ist eine Control Plane für die Automatisierung und beinhaltet eine Benutzeroberfläche, eine durchsuchbare API, Role-based Access Control, Job-Planung, integrierte Benachrichtigungen, grafisches Bestandsmanagement, CI/CD-Integrationen und Funktionen zur Visualisierung von Workflows.

In diesem Webinar gehen wir auf folgende Schwerpunkte ein:

  • Was ist der Automation Controller (ehemals Tower)?
  • Vorstellung der Funktionen und Vorteile
  1. B. Zugriffssteuerung, Orchestrierung, Benutzeroberfläche
  • Erläuterung des Netzwerkautomatisierungs-Use-Case
  • Verknüpfung des Netzwerkautomatisierungs-Use-Case mit Tower Funktion
  • Vorstellung in Live Demo
  1. Zeigen des Netzwerkautomatisierungs-Workflow-Templates, Erläuterung Bestandteile und Transitions
  2. Eingehen auf Job-Templates, Konfigurationsmöglichkeiten und Wiederverwendung
  3. Survey-Funktion
  4. Scheduling
  5. Secrets-Management
  • Optional:
  1. Auditing (Wer hat was wann ausgeführt?)
  2. API

Anmeldung und Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 10 Jun 2022 08:51:59 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/ansible-automation-controller-101-die-control-plane-fuer-automatisierung/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/zuverlaessige-echtzeit-funkvernetzung-fuer-die-automation-durchbruch-in-den-sub-millisekunden-bereic/ <![CDATA[06.07.2022 Zuverlässige Echtzeit-Funkvernetzung für die Automation – Durchbruch in den Sub-Millisekunden-Bereich]]>

Erfahren Sie in dem Webinar, welche sicheren und effizienten Lösungen es für die drahtlose Echtzeit-Vernetzung in der Produktion gibt. Lernen Sie dabei die UWIN Funktechnologie des Fraunhofer IIS kennen, die sich durch extrem niedrige Übertragungslatenzen und flexibel anpassbare Zykluszeiten im Bereich < 1 ms auszeichnet.

Webinarsprache: Deutsch

Informationen und Registrierung hier.

]]>
Wed, 09 Feb 2022 10:08:17 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/zuverlaessige-echtzeit-funkvernetzung-fuer-die-automation-durchbruch-in-den-sub-millisekunden-bereic/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/wie-veraendert-kuenstliche-intelligenz-ki-die-arbeitswelt/ <![CDATA[07.07.2022 Wie verändert Künstliche Intelligenz (KI) die Arbeitswelt?]]>

Wie können Lausitzer Unternehmen von Künstlicher Intelligenz profitieren?

Vier Hochschulen sowie 23 Unternehmen und Verbände aus Sachsen und Brandenburg bündeln ihre Kompetenzen mit dem Ziel, Arbeit in der Lausitz durch Systeme der künstlichen Intelligenz (KI) effektiv, attraktiv und gesünder zu machen.
„Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt.“ Dieser zunehmend häufig zu hörende Satz beschäftigt auch Lausitzer Unternehmen. Sie müssen sich mit der Frage auseinandersetzen, was das konkret für ihr Unternehmen bedeuten könnte. Besteht die Gefahr, dass der Wettbewerb bei der Nutzung digitaler Technik und KI auf der Überholspur davonfährt? Wie können Arbeitgeber sicherstellen, dass die Belegschaft die mit zunehmendem Alter anstrengender werdenden Tätigkeiten in der Produktion weiterhin ohne Einschränkungen ausführen kann?

Ziel des Kompetenzzentrums PerspektiveArbeit Lausitz ist es, Hochschulen und Unternehmen zusammenzubringen, die den Strukturwandel in der Arbeitswelt zu ihrer Sache machen und gemeinsam in der Lausitz KI-unterstützte Arbeit menschengerecht und nachhaltig gestalten und umsetzen wollen. Im Fokus stehen insbesondere datenbasierte lernfähige Assistenzsysteme, die beispielsweise für Transportoptimierung, Fehlererkennung, digitales Wissensmanagement, Kapazitätsbedarfs- oder Energievorhersagen in Unternehmen eingesetzt werden können, um Menschen von Routinetätigkeiten und Stress zu entlasten.

Bei der ersten Transferveranstaltung des Kompetenzzentrums sollen Lausitzer Unternehmen und Medien mehr über die einzelnen Forschungsprojekte erfahren, um Anregungen zu erhalten und Kontakte zu knüpfen.

Datum: 7. Juli 2022, 9 bis 16:00 Uhr
Ort: Rathaus Bischofswerda, Altmarkt 1, 01877 Bischofswerda
Teilnahme: Ihre Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung ist über unseren Projektpartner BSW hier erbeten.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://PerspektiveArbeitLausitz.de

Kontakt: Geschäftsstelle Projekt PAL: pal@hs-mittweida.de
Öffentlichkeitsarbeit im Projekt PAL: sylvia.franke-jordan@tu-dresden.de

]]>
Fri, 18 Feb 2022 09:32:14 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/wie-veraendert-kuenstliche-intelligenz-ki-die-arbeitswelt/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/mitarbeiterkommunikation-reden-ist-silber-software-ist-gold-1/ <![CDATA[07.07.2022 Resilienz und Change Management]]>

Digitalisierung bedeutet Veränderung. Dabei verändert sich nicht nur die Technologie für Prozesse, auch die Mitarbeiter müssen den Veränderungen, die das Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnik mit sich bringen, gewachsen sein. Aber wie schaffe ich es, dass auch meine Mitarbeiter offen für Neues sind und Optimierungspotenziale und neue technologische Ansätze in ihre alltägliche Arbeit integrieren? Gerade die Resilienz der Mitarbeiter spielt dabei eine wichtige Rolle im Change Management. Freuen Sie sich auf einen ersten Einblick, wie Sie die Resilienz der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen steigern können und legen Sie die Grundlage, um in stürmischen Zeiten zu bestehen.


© Franziska Baumgärtel

Was erwartet Sie?

  • Begriffsgrundlagen zum Change Management und Resilience
  • Einsatz und Anwendung von Change Management
  • Anwendung exemplarischer Methoden zum Veränderungsmanagement
  • Anreize zur Förderung von Mut und Gelassenheit bei Veränderungen

Veranstaltungswebseite.

]]>
Thu, 23 Jun 2022 13:06:15 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/mitarbeiterkommunikation-reden-ist-silber-software-ist-gold-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/intelligente-komponenten-fuer-den-maschinenbau/ <![CDATA[07.07.2022 Intelligente Komponenten für den Maschinenbau]]>

Zur stetigen Verbesserung der Produktion spielt die digitale Analyse von sämtlichen Bearbeitungsschritten eine zentrale Rolle. Dazu ist die Aufnahme von prozessnahen Daten aus der Fertigung von entscheidender Bedeutung. Jedoch ist in der Realität die Sammlung und Auswertung von Daten aufgrund von älteren Maschinen und Ausrüstungen (z.T. Nutzungsdauer 20-30 Jahre) häufig nicht möglich. Der Mangel an qualitativ hochwertigen Prozessdaten hemmt damit die Digitalisierung der Produktion, die immer intelligenter, transparenter und vernetzter wird und mit den neuesten Innovationen Schritthalten soll.


© Fraunhofer IWU / VEMASinnovativ

Eine Lösung ist das Nachrüsten mit smarten Komponenten, wobei einzelne Werkzeuge oder Maschinenkomponenten mit Sensoren ausgestattet werden, durch die sie ein Teil der intelligenten Fabrik werden. Experten am Fraunhofer IWU forschen gemeinsam mit Industriepartnern daran, wie sie bestehende und neue Maschinen mit wenig Aufwand „smart“ machen können. In Projekten wie smartTOOL, smartNOTCH oder dem adaptiven Wälzschleifen (AWS) werden Sensoren kabellos in bestehende Maschinen integriert. Die Sensoren sind somit näher am Fertigungsprozess und erheben Daten, durch die Maschinen besser ausgelastet und effizienter genutzt werden können und gleichzeitig die Qualität der Fertigung erhöht werden kann. Statt starrer Wartungszyklen können Werkzeuge bedarfsgerecht gewartet und dank Funkverbindungen Daten flexibel übertragen und ausgewertet werden.

Einen genaueren Blick auf die intelligenten Komponenten und deren Anwendung können Sie beim Thementag des Mittelstand-Digital Zentrums Chemnitz in Kooperation mit dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ erhalten.

Was erwartet Sie?

  • 13:30    Registrierung
  • 14:00 Begrüßung | Lars Georgi, Leiter Netzwerkmanagement, Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz
  • 14:10 Vernetzte Maschinen – Datenquellen für neue Geschäftsmodelle | Dr. Hermann Stolle, IT Solution Expert, X-INTEGRATE Software & Consulting GmbH
  • 14:30 smartTOOL – Prozessüberwachung direkt an der Wirkstelle | Hendrik Rentzsch, Abteilungsleiter Werkzeugmaschinentechnik, Fraunhofer IWU
  • 14:50 Schwingungsunterstütztes Drehen für einen definierten Spanbruch | Dr. Holger Paetzold, Senior Expert Prozessentwicklung, Schaeffler Technologies AG & Co. KG und Martin Schwarze, Projektleiter, Fraunhofer IWU
  • 15:10 Intelligente Hartfeinbearbeitung von Verzahnungen | Robin Krage, Gruppenleiter Verzahnungstechnik, Fraunhofer IWU
  • 15:30 Kaffeepause
  • 15:50 smartNOTCH – Transparenz in Umformprozessen | Robin Kurth, Gruppenleiter Umformmaschinen, Fraunhofer IWU
  • 16:10 Intelligente Hydraulik – Vernetztes Multiachssystem | Martin Laube, Director Engineering & Support, Bosch Rexroth AG
  • 16:30 Live-Demonstrationen in den Versuchsfeldern des Fraunhofer IWU
  • 18:00 Fortsetzung der Gespräche bei einem Imbiss / Grill im Innenhof

Veranstaltungswebseite.

]]>
Thu, 23 Jun 2022 13:17:27 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/intelligente-komponenten-fuer-den-maschinenbau/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-business-education-1/ <![CDATA[07.07.2022 Arbeitskreis Business & Education]]>

Hiermit möchten wir Euch herzlich zum nächsten Treffen des Arbeitskreis Business & Eduaction am 7. Juli 2022 von 15:00 – 16:30 Uhr einladen. Das Event findet virtuell über MS Teams statt.

Wir freuen uns, zwei Referenten an Board zu haben zu den Themen Weiterbildung und Berufsorientierung im MINT-Bereich. Nachfolgend die Agenda.

15.00 UhrWillkommen &  Vorstellung René Wohllebe, neue Ausbildungsleitung SAP Dresden als Nachfolge Führungsduo für den AK Business & Education
15:15 UhrVorstellung Digital Career Institute
16:00 UhrVorstellung der Initiative RockId
16:15 UhrFragen, offene Themen, Erfahrungsaustausch
16:30 UhrAusblick & Verabschiedung
]]>
Wed, 09 Mar 2022 15:19:21 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-business-education-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/aktionstag-genialsozial-deine-arbeit-gegen-armut/ <![CDATA[12.07.2022 Aktionstag „genialsozial“ – Deine Arbeit gegen Armut]]>

Wenn sich Kinder und Jugendliche sozial engagieren, dann sollten wir Erwachsene sie mit aller Kraft unterstützen. Gemeinsames Lernen, Nachdenken und Arbeiten zahlensich nicht nur in der Schule und im Beruf aus. Sich gemeinsam für eine gute Sache einzusetzen hält unsere Gesellschaft zusammen und ist eine  grundlegende  Fähigkeit  in  unserer  Demokratie.  Eine  gute  Gelegenheit dafür bietet der Aktionstag „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“.

Am 12. Juli 2022 findet dieser Aktionstag in Sachsen bereits zum 18. Mal statt. Schülerinnen und Schüler übernehmen kleinere Arbeiten im Betrieb oder bei Privatpersonen und spenden ihren Lohn. Die Hälfte des erarbeiteten Geldes fließt  in  Projekte  der  partnerschaftlichen  Entwicklungszusammenarbeit  für Menschen in ärmeren Ländern. Weitere 30 Prozent werden direkt in eigene Sozialprojekte der jeweiligen Schulen oder im Schulumfeld investiert und 20 Prozent der Einnahmen fließen in Jugendbildungsarbeit.

Es gibt viele gute Gründe, weshalb Sie Schülerinnen und Schülern einen Arbeitstag  in  Ihrem  Unternehmen  ermöglichen  sollten.  Der  Aktionstag  fördert das Verantwortungsgefühl, einen Sinn für Solidarität und den für uns alle so wichtigen Gemeinsinn. Es ist außerdem eine gute Gelegenheit, in Zeiten des hohen  Fachkräftebedarfs  junge  engagierte  Menschen für das  eigene  Unternehmen zu interessieren. Nutzen Sie diese Chance, sich ganz direkt vorzustellen und in guter Erinnerung zu bleiben.

In den Jahren vor der Pandemie haben sich jährlich etwa 30.000 Schülerinnen und  Schüler  aus  rund  280 sächsischen Bildungseinrichtungen an „genialsozial“ beteiligt. Der Erlös im Jahr 2018 betrug stolze 700.000 Euro.

Webseite.

]]>
Tue, 07 Jun 2022 11:13:48 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/aktionstag-genialsozial-deine-arbeit-gegen-armut/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-personalbindung-gewinnung-3/ <![CDATA[12.07.2022 Arbeitskreis Personalbindung & -gewinnung]]>

Innerhalb unseres Workshops haben die Teilnehmenden zusammen mit unserem Arbeitskreisleiter Akos Toth sich in diesem Jahr für folgendes Thema entschieden: "Aufbau und Überprüfung der eigenen Arbeitgebermarke". Der nächste Termin des AK Personalbindung & -gewinnung findet am 12.07.2022 von 09:00 - 11:00 Uhr statt. Wir treffen uns nachwievor online.

Zur Anmeldung

]]>
Thu, 14 Oct 2021 10:18:45 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/arbeitskreis-personalbindung-gewinnung-3/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/ansible-automation-platform-was-ist-neu-und-wie-nutze-ich-es/ <![CDATA[12.07.2022 Ansible Automation Platform – Was ist neu und wie nutze ich es?]]>

Die Ansible Automation Platform ist das zentrale Automation-Werkzeug und bietet ein Framework für die Entwicklung und Ausführung automatisierter IT-Prozesse in großem Umfang – von der Hybrid Cloud bis zum Edge. So können Nutzerinnen und Nutzer unternehmensweit Automatisierungsprozesse erstellen, verwalten und untereinander teilen, von Entwicklungs- und Operations- bis hin zu Sicherheits- und Netzwerk-Teams. Damit lässt sich der Grad der Automation im eigenen Unternehmen deutlich steigern.

In diesem Webinar gehen wir auf folgende Schwerpunkte ein:

  • Was ist „neu“ seit Ansible Automation Platform 2.x?
  • Automation Execution Environments
  1. Welches Problem sollen sie lösen?
  2. Welchen Ansatz hat man jetzt gewählt?
  3. Wie komme ich zu einer Execution Environment?
  4. Zusätzliches Tooling(Automation Controller, Automation Mesh)
  • Live Demo
  1. Bauen einer Execution Environment (Ansible Builder)
  2. Vorstellung des Ansible Navigator

Anmeldung und Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 10 Jun 2022 09:04:32 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/ansible-automation-platform-was-ist-neu-und-wie-nutze-ich-es/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/gemeinsame-veranstaltung-der-arbeitskreise-smart-systems-internet-of-things-und-ausbeute-und-z/ <![CDATA[12.07.2022 Gemeinsame Veranstaltung der Arbeitskreise "Smart Systems & Internet of Things" und "Ausbeute und Zuverlässigkeit"]]>

Für diese erste Veranstaltung hat der Arbeitskreis "Ausbeute und Zuverlässigkeit" folgende Herausforderungen definiert:

1. Gatebewertung zu Yield auf Grund von Prozessdaten (welches sind die wichtigen Daten aus Metrologie, Defektdichte, Testchip,...)
2. Advanced Analyse Methoden : zur Detektion von Zusammenhänge und Anomalien bei komplexeren Zusammenhängen, z.B. selbstlernende Systeme, multivariate Parameter

Folgende Agenda ist geplant:

  • 16:00 - 16:20 | Vorstellrunde (Teilnehmer wie Arbeitskreise)
  • 16:20 - 16:35 | Vorstellung der 2 Themen
  • 16:35 - 17:00 | Pitches der möglichen Lösungen
  • 17:00 - 17:15 | Pause
  • 17:15 - 18:00 | 2 Untergruppen zu den Themen
  • 18:00 - 18:30 | Vorstellung der Ergebnisse
  • 18:30 - 18:45 | Wrap up

]]>
Tue, 07 Jun 2022 08:37:14 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/gemeinsame-veranstaltung-der-arbeitskreise-smart-systems-internet-of-things-und-ausbeute-und-z/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/eintauchen-in-deep-learning-mit-kuenstlichen-neuronalen-netzen-2/ <![CDATA[20.07.2022 Eintauchen in Deep Learning mit künstlichen neuronalen Netzen]]>

Die Themen Künstliche Intelligenz (KI) und künstliche neuronale Netze (KNN) sind in den Medien allgegenwärtig. Zusammen mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Berlin möchten wir Ihnen ein KI-Fallbeispiel aus der Unternehmenspraxis vorstellen sowie erläutern, wie KNN funktionieren und wie diese "lernen". In diesem Online-Workshop wird, neben der Funktionsweise von KNN, erläutert und aufgezeigt, wie sich diverse Architekturen dieser in der betrieblichen Praxis einsetzen lassen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie KNN anzutrainieren und wie Sie die bewährten Bibliotheken Tensorflow und Pytorch nutzen können.


© freepik

Was erwartet Sie?

  • Vorstellung eines Fallbeispiels aus der Unternehmenspraxis
  • Kennenlernen der Funktionsweise von KNN und deren praktischer Einsatz
  • Hands-On Einführung in die Programmierung und in das Trainieren von KNN

Veranstaltungswebseite.

]]>
Thu, 23 Jun 2022 13:23:32 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/eintauchen-in-deep-learning-mit-kuenstlichen-neuronalen-netzen-2/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/digitalisierung-in-der-produktion-nachruestung-und-datenerfassung-an-bestandsmaschinen/ <![CDATA[21.07.2022 Digitalisierung in der Produktion – Nachrüstung und Datenerfassung an Bestandsmaschinen]]>

Retrofit bietet eine kostengünstige Möglichkeit die eigene Produktion zu digitalisieren. Unter Verwendung möglichst einfacher Soft- und Hardware hat die Firma richter&heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH Bestandsmaschinen nachgerüstet und digitalisiert. Die erhobenen Maschinendaten können frühzeitig Aufschluss über Fehler oder Abweichungen geben, Wartungen anzeigen und somit die Maschinenzeiten deutlich erhöhen. Auf einem Dashboard werden die Maschinendaten direkt an der Maschine in Echtzeit angezeigt und lassen sich problemlos verschlüsselt an jedem Ort und auf jedem beliebigen Endgerät anzeigen.


© richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH

Fehlende Einbettung in die IT-Umgebung, steigendes Produktionsvolumen oder höhere Qualitätsanforderungen sind Gründe, um modernere und meist kostspielige Maschinen zu beschaffen. Indem Bestandsmaschinen per Retrofit modernisiert werden, können hohe Investitionen in einen neuen Maschinenpark vermieden werden. Zusätzlich kann die Nutzungsdauer alter Maschinen verlängert und die Energieeffizienz erhöht werden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellt die richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH ein Digitalisierungsprojekt mit der Chemnitzer Firma in.hub vor. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zu Förderprogrammen und Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Ausgehend vom präsentierten Praxisbeispiel können wir über Ihre und unsere Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung diskutieren und neue Potenziale offenbaren.

Was erwartet Sie?

  • 14:00  Begrüßung | Ulrich Richter, Geschäftsführer richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH und Felix Müller, Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz, IHK Chemnitz
  • 14:15 (Retro-)Fitnessprogramm für Verpackungsmaschinen | Johannes Graf, Leiter Produktion/Vertrieb richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH
  • 14:45 Herausforderungen und Lösungen bei der Digitalisierung von Bestandsmaschinen aus Sicht des Dienstleisters | Marco Neubert, Geschäftsführer in.hub GmbH
  • 15:15 Kommunikations- und Kaffeepause
  • 16:00 Förderprogramme und Unterstützung von Digitalisierungsvorhaben | Lutz Müller-Kröhnert, Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz, IHK Chemnitz
  • 16:30 Geführter Unternehmensrundgang durch die Produktion mit Vorstellung der modifizierten Anlagen | Johannes Graf, Leiter Produktion/Vertrieb richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH
  • 18:00 Imbiss und Netzwerken

Veranstaltungswebseite.

]]>
Thu, 23 Jun 2022 13:31:13 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/digitalisierung-in-der-produktion-nachruestung-und-datenerfassung-an-bestandsmaschinen/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/kuenstliche-intelligenz-fuer-einsteigerinnen-3/ <![CDATA[02.08.2022 Künstliche Intelligenz für Einsteiger*innen]]>

Die Grundlagenschulungen »KI-Einsteiger Business & Tech«, die in Kooperation mit dem INC Invention Center angeboten werden, sind das ideale Fundament, wenn Sie in Ihrem Unternehmen neu in der Welt der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens sind.


(Bild: Fraunhofer IIS)

In einer eintägigen (online-)Schulung, wird Ihnen ein Einstieg in Inhalt und Methoden geboten und ein Grundverständnis für die KI. Die Lerninhalte reichen dabei von grundlegenden Erklärungen über Best-Practice-Beispiele und Anwendungsfälle bis hin zur Entmystifizierung der Technologien hinter KI-basierten Lösungen.

Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz

Was ist KI?
Warum sollte mein Unternehmen KI einsetzen und welche Vorteile bringt sie?
Überblick zu:

  • Anwendungsfeldern
  • Werttreibern
  • Aktuellen Usecases

Technische Grundlagen

Grundlegende Konzepte von KI:

  • Algorithmen und Modelle
  • Arbeitsgebiete
  • Wissen und erklärbare KI
  • Wert von Daten
  • Bewertung von KI-Modellen

Praktische Umsetzung von Leitlinien

Wie kann ich bewerten, ob KI zur Lösung einer Aufgabe geeignet ist?

  • Reife
  • Machbarkeit

Wie kann ich eine KI-Lösung in meinem Unternehmen einführen?

  • Prozess
  • Building Blocks und Technologien
  • Finden der richtigen Partner

Kursbegleitend ? Einblicke in KI-Anwendungen aus der Praxis

  • KI in der Instandhaltung und Qualitätsoptimierung

Diese Schulung findet in Deutsch statt.

Informationen und Registrierung hier.

]]>
Wed, 09 Feb 2022 10:44:47 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/kuenstliche-intelligenz-fuer-einsteigerinnen-3/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/11th-international-summer-school/ <![CDATA[29.08.2022 - 02.09.2022 11th International Summer School]]>

The Technische Universität Dresden and Fraunhofer IWS are organizing the eleventh International Summer School “Trends and new developments in Laser Technology“ from 29 August to 2 September 2022. This five days workshop aims to bring together undergraduate and PhD students in an intensive study program on fundamental and applied aspects of laser technology.

The Summer School program consists of lectures by renowned experts and informal discussion sessions, as well as practical in­sights. The program also offers participants the opportunity to present their own research topics and aims to facilitate the ex­change of new ideas in these areas.

Topics

  • Surface hardening technologies
  • High speed 2D laser cutting
  • Laser welding
  • Additive manufacturing processes
  • Applications of ultra short pulsed lasers
  • Laser process simulation
  • Laser micro/nano structuring
  • Laser interference patterning

The programme will include:

  • Participant presentations (15 minutes)
  • Proceeding book with extended abstracts

Website.

]]>
Thu, 19 May 2022 12:26:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/11th-international-summer-school/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semiconductor-summit-2022/ <![CDATA[30.08.2022 - 31.08.2022 SEMICONDUCTOR Summit 2022]]>

Der SEMICONDUCTOR Summit findet als jährliches, neutrales Treffen für die Halbleiterhersteller, deren Kunden und Zulieferer statt. In der Konferenz berichten und diskutieren Topmanager mit Topmanagern der verschiedensten Industriezweige die Zukunftsaussichten, Trends und Opportunities der Halbleiterindustrie. Neugedachte Partnerschaften zwischen OEM und Kunde schaffen Raum für neue Wertschöpfungsketten und zeigen, wie Visionen engerer Zusammenarbeit realisierbar sind.

Freuen Sie sich auf Beiträge von Globalfoundries, Volkswagen Sachsen, Bosch Semiconductors, Intel und vielen weiteren Industrieexperten.

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite.

Exklusive Sonderkonditionen für die Mitglieder von Silicon Saxony für die Teilnahme am SEMICONDUCTOR Summit 2022.

SONDERKONDITIONEN.

Der SEMICONDUCTOR Summit wird verschoben ins Frühjahr 2023!

]]>
Wed, 27 Apr 2022 11:58:54 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semiconductor-summit-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-4/ <![CDATA[30.08.2022 Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen]]>

Im Fokus der Online-Eventreihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
 
Das ERP-System dient schon lange nicht mehr nur zur Abwicklung kaufmännischer Prozesse. Durch seine Zentralisierung aller Unternehmensprozesse und -daten dient es als Herzstück jeder Unternehmung. Dadurch bildet es auch die Voraussetzung für die Digitalisierung von Unternehmen im Sinne von Industrie 4.0.
 
Erfahren Sie im kostenfreien Webcast anhand der ERP-Lösung APplus, welche Rolle das ERP-System im Rahmen der Digitalisierung von Unternehmen spielt und was ein innovatives ERP-System ausmacht.
 
Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle des ERP-Systems bei der Digitalisierung von Unternehmen
  • Was ein innovatives und zukunftsfähiges ERP-System ausmacht
  • Im Überblick: Die ERP-Lösung APplus für mittelständische Fertigungsunternehmen
  • Live Demo: Innovative Unternehmens- und Fertigungssteuerung mit APplus
  • Schritte und Fallstricke bei der ERP-Einführung

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:10:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-4/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/webinar-smart-actuator-and-sensor-solutions/ <![CDATA[30.08.2022 Webinar Smart Actuator and Sensor Solutions]]>

Programmierbare Materialien bieten neue Möglichkeiten bei der Lösungsfindung für konstruktive Herausforderungen; erst recht, wenn die Herausforderung komplex ist.

Künstliche Intelligenz ist kein Allheilmittel, sondern eine Möglichkeit Zusammenhänge zu erfassen, die sich nicht klassisch abbilden lassen. Der Computer erfasst selbst ein Muster, dass den Zusammenhang zwischen Einflussgrößen und Ergebniswert beschreiben lässt. Um sich diese Technologien zu erschließen, braucht es nur Neugier.

Bei dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen welches Einsatzpotential greifbar ist und dass die Einstiegshürden niedriger sind als gedacht.

Was erwartet Sie?

  • Begrüßung (Holger Kunze, Fraunhofer IWU)
  • Einblick in programmierbare Materialien (Prof. Chris Eberl, Fraunhofer IWM)
  • Einblick in intelligente Materialsysteme (Prof. Stefan Seelecke, Universität des Saarlands)
  • Programmierbare Materialien in der industriellen Praxis (Dr. Christian Großmann, Ingpuls GmbH)
  • Zustandsüberwachung mit Formgedächtnislegierungen (Dr. Thomas Mäder, Fraunhofer IWU)
  • Anwenderfreundliche KI-Modellierung und Auswertung (Martin Schiele, AIUI GmbH)
  • Get-together (Virtueller Raum für inspirierende Gespräche mit den Experten)

Hier geht es zur Veranstaltungswebseite und zur Anmeldung.

]]>
Fri, 03 Jun 2022 09:45:33 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/webinar-smart-actuator-and-sensor-solutions/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/lane-2022-konferenz-fuer-photonische-technologien/ <![CDATA[04.09.2022 - 08.09.2022 LANE 2022 – Konferenz für Photonische Technologien]]>

Was ist das Besondere an LANE 2022?

Die moderne Forschung muss auf soziale, wirtschaftliche und ökologische Entwicklungen reagieren, um Lösungen für die bestehenden und bevorstehenden globalen Herausforderungen zu finden. Aus diesem Grund bietet LANE eine Plattform für den internationalen Austausch von Ideen, Meinungen, Perspektiven, Ergebnissen und Lösungen zu photonischen Technologien. Um einen detaillierten Überblick zu geben, zielt die Konferenz nicht nur auf wissenschaftliche Beiträge ab, sondern integriert auch die industrielle Perspektive und deren Relevanz für die Anwendung.

Hoher wissenschaftlicher Standard


Um eine gewisse Qualität der Beiträge zu gewährleisten, wird ein doppelblinder Begutachtungsprozess durch die Mitglieder unseres International Review Committee, bestehend aus renommierten Experten, durchgeführt.

Einzigartige Atmosphäre


Neben ansprechenden Präsentationen und einem
spannenden wissenschaftlichen Austausch ist es ein wesentlicher Bestandteil von LANE, eine warme und einladende Atmosphäre für die Teilnehmer zu schaffen. Vielfältige Abendveranstaltungen bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich in entspannter Atmosphäre zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen.

Wissenschaft trifft Industrie

Fortschritt braucht die Integration der wissenschaftlichen sowie die industrielle Sichtweise. Deshalb sind wissenschaftliche und industrielle Beiträge Teil des Konferenzprogramms.

Digitale Features

Speziell für LANE wird eine Konferenz-App eingerichtet und bietet den teilnehmern den komfort um vor dem eintritt mit anderen teilnehmern in kontakt zu treten die Konferenz. Darüber hinaus zahlreiche weitere Funktionen stehen zur digitalen unterstützung zur verfügung die c-onference, wie z.b. die organisation von individuelle zeitpläne.

Ritter der Lasertechnik

Die Ritter der Lasertechnik bilden zusammen mit den Herausgebern und dem lokalen Organisationskomitee den wissenschaftlichen Umfang von LANE und kümmern sich um der Relevanz der Themen und Beiträge. LANE findet unter ihrer Schirmherrschaft statt.

Preis für die beste Präsentation

Der Autor, der die beste Präsentation hält, erhält ein Preisgeld von 1.000 € und ist berechtigt, einen Vortrag auf der Plenarsitzung von LANE 2024 zu halten. Alle LANE-Teilnehmer sind stimmberechtigt.

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Mon, 03 Jan 2022 10:43:38 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/lane-2022-konferenz-fuer-photonische-technologien/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/geschaeftsanbahnungsreise-fuer-unternehmen-aus-der-halbleiterindustrie-nach-hsinchu-taiwan/ <![CDATA[05.09.2022 - 09.09.2022 GESCHÄFTSANBAHNUNGSREISE FÜR UNTERNEHMEN AUS DER HALBLEITERINDUSTRIE NACH HSINCHU, TAIWAN]]>

Vom 05.09. bis zum 09.09.2022 führt die AHK Taiwan in Zusammenarbeit mit der DREBERIS GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine geförderte Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen aus dem Bereich der Halbleiterindustrie durch. Sollten die Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie eine physische Durchführung vor Ort nicht zulassen, kann das Projekt, in Abstimmung mit den Teilnehmenden, auf ein digitales Format umgestellt werden.
 
Die Delegationsreise richtet sich besonders an kleine und mittlere Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen, die den taiwanischen Markt kennenlernen und Geschäftskontakte knüpfen wollen.
 
Ihre Vorteile im Überblick:

  • Aufbau neuer und Vertiefung bestehender Handels- und Kooperationsbeziehungen in Taiwan
  • Kontaktaufnahme und Austausch mit taiwanischen Partnern mit vollständig organisiertem Reiseverlauf samt Begleitung der AHK Taiwan
  • Präsentation Ihrer Produkte und Leistungen vor einem interessierten Fachpublikum während der deutsch-taiwanesischen Präsentationsveranstaltung
  • Allgemeine und fachspezifische Landes-, Markt- und Brancheninformationen in Form eines Webinars, sowie kompakte Informationen über den Wettbewerb und wichtige Nachfragesegmente im Rahmen eines Länderbriefings
  • Individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Erstgespräche mit taiwanischen Unternehmen und Institutionen

Die Geschäftsanbahnung bietet Ihnen die effizienteste Möglichkeit, Marktchancen für Ihr Unternehmen zu evaluieren, Kontakte zu potenziellen Kunden und Partnern herzustellen sowie die lokalen Gegebenheiten kennenzulernen.

Hier bekommen Sie alle weiteren Informationen.

Anmeldeschluss ist der 09.06.2022.

]]>
Mon, 30 May 2022 10:44:32 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/geschaeftsanbahnungsreise-fuer-unternehmen-aus-der-halbleiterindustrie-nach-hsinchu-taiwan/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/workshop-advanced-porous-materials-and-membranes/ <![CDATA[08.09.2022 Workshop "Advanced porous materials and membranes”]]>

The workshop “Advanced porous materials and membranes” is jointly organized by the Fraunhofer Institute for Ceramic Technologies and Systems (IKTS) and the Fraunhofer Institute for Material and Beam Technology (IWS).

The workshop is focused on porous materials for industrial applications, such as

  • hydrogen purification,
  • carbon dioxide emissions and air capturing,
  • membranes and
  • adsorption.

Renowned speakers will present new approaches and their developments on the above-mentioned topics. Innovative materials, processes and technologies are presented to show the diverse application opportunities of these porous materials. Research projects can be initiated to develop new solutions or systems. During the workshop all participants can get in contact for discussion, but also for future collaboration.

Eventwebsite.

]]>
Fri, 20 May 2022 08:34:29 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/workshop-advanced-porous-materials-and-membranes/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/decompiled-conference-2022/ <![CDATA[09.09.2022 DecompileD Conference 2022]]>

DecompileD is the conference by developers for developers. Whether mobile, cloud, big data, analytics, machine learning or artificial intelligence - in workshops, talks and meetups, the focus is on current challenges, solutions and products in software development.

Become part of the DecompileD community on September 9 in Dresden! Use the network to your advantage. Spread knowledge, benefit from the know-how of others, find solutions and fresh ideas. Make DecompileD your playground.

More on:

www.decompiled.de

Participant tickets:

Join DecompileD!

Sponsoring:

You can find an overview of our sponsorship packages here:

Sponsoring packages

Location:

]]>
Fri, 27 Sep 2019 09:53:35 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/decompiled-conference-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/25-turmfest-2022/ <![CDATA[11.09.2022 25. Turmfest 2022]]>

Was ist das Turmfest?

Die Eckdaten

Das Turmfest das Museumsfest seit 1996 mit etwa 1000 Besucher*innen jedes Jahr.

Die Zielgruppe

Junge Familien mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahren aus Dresden und Umgebung.

Das Programm

In diesem Jahr pusten die Technischen Sammlungen Dresden besonders viele Kerzen aus! Beim 25. Turmfest – dem Familienfest für Groß und Klein – ziehen Magische Maschinen die Besucherinnen und Besucher in ihren Bann, die Kreativ- und Forschungswerkstatt MACHwerk lädt zum Tüfteln und Ausprobieren ein. Auf der Hofbühne knallt, zischt und dampft es bei der Science Show, und mit „Anton“ und seinem Familienpop wird zum Abschluss eine knallbunte Party gefeiert.
Damit die Jubiläumsausgabe des Turmfests noch schöner und unvergesslicher wird, suchen die Technischen Sammlungen Kooperationspartnerinnen und -partner, die das Museum bei der Veranstaltung unterstützen. Bei Interesse und für weitere Informationen steht Ihnen Ilja Almendinger von den Technischen Sammlungen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Was sind die Technischen Sammlungen?

Die Technischen Sammlungen Dresden sind Museum, Fotogalerie und Science Center und machen Technik und Wissenschaften zum Erlebnis. In einer Früheren Kamerafabrik finden Kinder, Jugendliche und Familien viele Möglichkeiten zum Experimentieren und Erkunden vom Phänomenen der Natur, von Fundamenten der Wissenschaften und von neuesten Errungenschaften der Technik.

Mit ständigen Ausstellungen zur Geschichte der Fotografie und des Films, des Computers und anderer Medientechnik sowie Wechselausstellungen zu Fotokunst und aktueller Technologieforschung fördern die Technischen Sammlungen die aktive Auseinandersetzung mit den technischen Grundlagen der Gegenwart.

]]>
Wed, 11 May 2022 09:52:51 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/25-turmfest-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/pse-2022-international-conference-on-plasma-surface-engineering/ <![CDATA[12.09.2022 - 15.09.2022 PSE 2022 – INTERNATIONAL CONFERENCE ON PLASMA SURFACE ENGINEERING]]>

Conference Topics

1 - Plasma and ion surface engineering
2 - Surface modification technologies
3 - Coating applications and properties
4 - Characterization and simulation of films and processes

MAIN TOPIC
“Changes in Plasma Surfaces Engineering”
 
TREND TOPIC
"Plasma(-catalysis) in gas conversion processes"

Fundamentals and applications of plasma and ion beam techniques in surface engineering

The 18th International Conference on Plasma Surface Engineering will be held in Erfurt, Germany, from Monday, September 12 to Thursday, September 15, 2022. The biennial PSE conference series is organized by the European Joint Committee on Plasma and Ion Surface Engineering.

With nearly 800 participants from all over the world in 2018 it is a well-established and leading forum in the field of plasma as well as ion- and particle-beam assisted surface modification and thin film technologies. In 2020 a reduced PSE was held for participants from a limited number of countries in Europe just in between the first and second Corona wave.  

PSE provides an opportunity to present recent progress in research and development and industrial applications. Its topics span a wide range from fundamentals such as e.g. process modelling and simulation of plasmas or thin film physics, through experimental studies which establish the relationships between process parameters and the structural and functional properties of modified surfaces and/or thin films, towards the application in industrial production.

With numerous industrial exhibitors and an exceptionally large fraction of participants from industry (46% in 2018), a special feature of PSE is the intimate and vivid interaction between those being involved in basic research and those who have to meet the rapidly increasing demands in industrial production.

PSE 2022 will be dedicated to “Changes in Plasma Surface Engineering”. Presently there are numerous trend breaks in technology. Existing applications of e.g. hard and/or low friction coatings may reduce substantially in the next decade. Reduction of the CO2 footprint has parallel triggered development in various directions, hydrogen related with electrolyzers and fuel cells, battery related to increase the power density per mass unit, but also plasma conversion processes to produce e.g. Hydrocarbons. Additive manufacturing has reached a state, whereby special applications are considered requiring a dedicated surface treatment.  Emphasis of the PSE2022 will be on technologies of which a growth potential is expected in the next decade.

Website.

]]>
Wed, 30 Mar 2022 12:29:07 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/pse-2022-international-conference-on-plasma-surface-engineering/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semicon-taiwan-2022/ <![CDATA[14.09.2022 - 16.09.2022 SEMICON Taiwan 2022]]>

 

SEMICON Taiwan is the most important annual professional event for the micro and nanoelectronics industry in Taiwan and deals with technologies used in the development and manufacture of semiconductors, solar cells and other micro and nanoelectronics products. With more than 50,000 visitors and 700 exhibitors, it was one of the largest trade fairs in the semiconductor industry worldwide in 2019.

We are pleased to offer you again a participation at our Silicon Europe booth during SEMICON Taiwan from 14 - 16 September 2022. Enclosed you will find information about the exhibition profile and our exhibition offer.

EXHIBITION OFFER

Like in 2019, we have developed an attractive concept for the joint booth and your individual company presentation.

We offer an all-round trade fair service by taking over the complete booth organisation and support, the design and construction of your exhibitor terminal and the creation of a separate exhibitor directory.

CO-EXHIBITOR OFFER:

  • Exhibition space is 1-2 m² plus shared area (lounge, bar etc.)
  • TFT display for the presentation of your company
  • Table/ shelf for notebook, material etc.
  • Lockable sideboard, 1 brochure rack, 1 bar stool
  • Booth furniture (shared by sub-exhibitors) wall-to-wall carpet, standard booth lighting
  • Electrical connection/ incl. consumption

GENERAL SERVICES:

  • Conceptual planning, organization and execution of the trade show participation
  • Support of the companies involved before and during the show
  • Stand area in hall
  • Uniform floor cover (carpet), conceptual planning, organization and execution of the trade show participation, general lighting of the booth
  • Advertisement & presentation on www.silicon-europe.eu & www.silicon-saxony.de and Social Media
  • General security service, lighting, waste disposal, fire protection service

Attention: Places will be allocated (exhibitor's preferred position) according to the order in which registrations are received!

Hybrid variant in case of non-participation!

If a physical participation of European companies is not possible or difficult (e.g. long quarantine required in Taiwan), we realize a virtual participation for 50 % of the booked booth price for each company that has no representative on-site in Taiwan. The companies are virtually represented on site with their logo and a TFT screen where company videos, product presentations or live streaming etc. can be played. In this case, we will have a smaller joint booth on site and a Silicon Europe representative who will take care of the booth and any technical issues.

PARTICIPATION FEE FOR SILICON SAXONY & SILICON EUROPE* MEMBERS:

6,900 Euro
plus compulsory SEMI fee for sub-exhibitors

 *Silicon Europe members: DSP Valley (BE), GAIA (ES), Hightech NL (NL), Mesap (IT), MIDAS (IRL), Minalogic (FR), Mobile Heights (SE), Pôle SCS (FR), Silicon Alps (AT), Silicon Saxony (DE), TICE.PT (PT)

EXHIBITORS 2022

Boschman Technologies        
mechatronic systemtechnik gmbh
Hitec Power Protection bv        
Sempro Technologies        
Prodrive Technologies        
ITEC

 

IMPRESSION FROM 2019

 

Further information
www.semicontaiwan.org

]]>
Tue, 13 Feb 2018 09:21:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semicon-taiwan-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-5/ <![CDATA[14.09.2022 MES, IoT und Retrofitting in der Fertigung: Produktionsdaten clever nutzen]]>

Im kostenfreien Webcast erfahren Sie, was sich hinter den Trends der Fertigungsindustrie MES, IoT und Retrofitting verbirgt, welche Mehrwerte sich durch den Einsatz in der Praxis ergeben und wie eine Implementierung im Unternehmen erfolgen kann.
 
Technologien und Konzepte wie MES, IoT und Retrofitting bieten enorme Potenziale für Fertigungsunternehmen. Denn damit lassen sich Produktions- und Maschinendaten digital und in Echtzeit erfassen sowie auswerten, was die Ausgangsbasis für Verbesserungen, Kostensenkungen und die Digitalisierung in der Fertigung bildet.
 
Doch was versteht man konkret unter MES, IoT und Retrofitting? Welche Mehrwerte ergeben sich durch den Einsatz in der Praxis? Und wie kann die Implementierung im Unternehmen erfolgen?
 
Im kostenfreien Webcast geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen sowie Einblicke in die Umsetzung anhand der MES-Lösung APplusMES.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:32:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-5/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/essderc-and-esscirc/ <![CDATA[19.09.2022 - 22.09.2022 ESSDERC and ESSCIRC]]>

GENERAL PURPOSE OF THE CONFERENCE

The aim of ESSDERC and ESSCIRC is to provide an annual European forum for the presentation and discussion of recent advances in solid-state devices and circuits. The level of integration for system-on- chip design is rapidly increasing. This is made available by advances in semiconductor technology. Therefore, more than ever before, a deeper interaction among technologists, device experts, IC designers and system designers is necessary.

While keeping separate Technical Program Committees, ESSDERC and ESSCIRC are governed by a common Steering Committee and share Plenary Keynote Presentations and Joint Sessions bridging both communities. Attendees registered for either conference are encouraged to attend any of the scheduled parallel sessions, regardless to which conference they belong.

CONFERENCE HIGHLIGHTS

  • 4 joint keynote presentations
  • 3 ESSDERC keynote presentations
  • 3 ESSCIRC keynote presentations
  • Invited papers with overall coverage of all aspects of advanced devices and circuits
  • Presentation of IEEE and ESSDERC/ESSCIRC Awards
  • ESSDERC/ESSCIRC Welcome Reception on Tuesday, September 20, 2022
  • ESSDERC/ESSCIRC Gala Dinner on Wednesday, September 21, 2022
  • Tutorials and workshops

The venue of the conference events, including workshops and tutorials, will be at the University of Milan-Bicocca (Milan, IT), that is well connected (metro, bus, train with Milan downtown).

The working language of the conference is English.

Website.

]]>
Mon, 03 Jan 2022 11:33:37 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/essderc-and-esscirc/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/deutsche-luft-und-raumfahrtkongress/ <![CDATA[27.09.2022 - 29.09.2022 Deutsche Luft- und Raumfahrtkongress]]>

2022 ist der DLRK in Dresden zu Gast und wird dort die Gelegenheit bieten, aktuelle Themen und Fragestellungen der gesamten Luft- und Raumfahrtbranche gemeinsam zu diskutieren. Die Bandbreite der Themen wird wieder in einer großen Zahl von Fachsitzungen abgebildet, in denen aktuelle Themen ausführlich diskutiert werden können. Daneben können sowohl wissenschaftliche Arbeiten, geplante Forschungsprojekte oder Vorstellungen von Forschungseinrichtungen, Infrastruktur und technischen Systemen in Form von Postern präsentiert werden.

Die Programmkommission des DLRK 2022 unter der Leitung von Prof. Dr. Hartmut Fricke (Technische Universität Dresden) lädt Sie bereits jetzt ganz herzlich dazu ein, ab Ende Januar 2022 Vorträge oder Poster aus allen Disziplinen der Luft- und Raumfahrt für den DLRK 2022 einzureichen.

Die Themenschwerpunkte des Kongresses sind:

  • Luftverkehr
  • Bemannte Luftfahrzeuge
  • Unbemannte Fluggeräte
  • Kabine
  • Luftfahrtantriebe
  • Flugmechanik/Flugführung
  • Luftfahrt und Gesellschaft/Geschichte der Luftfahrt
  • Raumfahrttechnik
  • Raumfahrtwissenschaft und -anwendung
  • Raumfahrt und Gesellschaft
  • Werkstoffe - Verfahren - Bauweisen
  • Fluid- und Thermodynamik
  • Avionik und Missionstechnologien
  • Systemtechnik /-management
  • Luft- und Raumfahrtmedizin

Webseite.

]]>
Wed, 15 Dec 2021 12:41:59 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/deutsche-luft-und-raumfahrtkongress/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/deutsch-oesterreichisches-technologieforum-2022/ <![CDATA[28.09.2022 - 29.09.2022 Deutsch-Österreichisches Technologieforum 2022]]>

Das „Deutsch-Österreichische Technologieforum“ findet dieses Jahr am 28. und 29. September in Wien statt und bringt Meinungsmacher, Impulsgeber und Top-Referent:innen beider Länder zusammen. Die führende Informations- und Kommunikationsplattform zwischen Deutschland und Österreich widmet sich in diesem Jahr den Treibern der Transformation in Industrie und Handel. Im Fokus der Veranstaltung stehen die Erfolgsfaktoren Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Digitalisierung, Energieversorgung und Dekarbonisierung.

Unter dem Leitthema „Transformation.Ökologie.Potenziale.“ werden hochkarätige Referent:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft aus Österreich und Deutschland erwartet. Die Keynote auf der Dinner-Night hält Thomas Schmall-von Westerholt, Konzernvorstand Technik und Vorsitzender des Vorstands Volkswagen Group Components. Mit Festo Österreich, Beckhoff Automation, Lenzing, Phoenix Contact, Rittal und Schaeffler konnten führende Industriebetriebe als Partner des sechsten Deutsch-Österreichischen Technologieforums gewonnen werden. Top-Unternehmen wie BASF, CanAdelaar, E.ON, Festo, Fraunhofer Austria, Kreisel Electric, Phoenix Contact, Rittal und TU Graz werden ihre Erfolgsfaktoren vorstellen. Ebenso zählt die Interessensvertretung der Metalltechnische Industrie in Österreich zu den Partnern. Veranstaltet wird das Erfolgsformat von der Deutschen Handelskammer in Österreich (DHK) und Fraunhofer Austria Research.

Webseite.

]]>
Wed, 30 Mar 2022 11:32:54 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/deutsch-oesterreichisches-technologieforum-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/automotive-forum-zwickau/ <![CDATA[05.10.2022 - 06.10.2022 Automotive Forum Zwickau]]>

Was 1997 als regionale Zulieferkonferenz begann, hat sich nicht nur für Branchenvertreter zu einer festen Größe im Terminkalender gemausert: Das Automotive Forum Zwickau findet in diesem Jahr bereits zum 26. Mal in Folge in der Automobilstadt Zwickau statt.

Paneldiskussionen gepaart mit Fachvorträgen, Unternehmensbesuchen und B2B Plattformen wecken über die Grenzen von Sachsen hinaus Interesse bei Automobil- und Zulieferbetrieben. Neue Technologien, Innovationen, Trends und Herausforderungen werden seit jeher heiß diskutiert.

Was erwartet Sie?

Das Automotive Forum Zwickau startet traditionell am ersten Kongresstag mit verschiedenen Netzwerkangeboten, wie

  • der Welcome Reception,
  • der Mitgliederversammlung des Sächsischen Automobilnetzwerkes AMZ oder
  • mit Unternehmenstouren zu Automobil- und Zulieferbetrieben in der Region.

Bevor es am zweiten Kongresstag mit Fachvorträgen und Paneldiskussionen weitergeht, setzt der Gala-Abend einen ersten Veranstaltungshöhepunkt. Begleitet wird die Konferenz von mehreren Ausstellern, die ihr Unternehmen und ihre Produkte einer breiten Zielgruppe präsentieren.

Mit dem Partnerland Indien wird es zusätzlich erstmalig in der Geschichte des Automotive Forum Zwickau die Möglichkeit geben, sein Unternehmen auch digital auf dem indischen Markt zu präsentieren. B2B Gespräche und eine virtuelle Messe maximieren den Erfolg für die Kongressteilnehmer.

Veranstaltungswebseite und Anmeldung.

]]>
Mon, 30 May 2022 12:35:36 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/automotive-forum-zwickau/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semicon-china/ <![CDATA[05.10.2022 - 07.10.2022 SEMICON China]]>

DIE SEMICON China verbindet Sie mit dem weltweit am schnellsten wachsenden und dynamischsten Mikroelektronikmarkt und bietet Ihnen die Plattform, um Ihre Produkte, Technologien und Marken vor dem qualifiziertesten Publikum von Branchenexperten in China zu präsentieren.

Die "Grand Opening Keynote" markiert den Auftakt der SEMICON und FPD China. Hochkarätige Branchenführer werden Keynote-Reden halten und Einblicke in die globale Branchenlandschaft, den Technologietrend und den Markt geben. Es ist eine einmalige Gelegenheit, sich mit den weltweit führenden Unternehmen der Halbleiterindustrie auszutauschen.

Hier geht es zur Webseite.

]]>
Fri, 10 Dec 2021 13:58:02 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semicon-china/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/workshop-strahlformung-fuer-laserprozesse/ <![CDATA[05.10.2022 - 06.10.2022 Workshop: Strahlformung für Laserprozesse]]>

Sie schätzen den Laser als ein flexibles und vielfältiges Werkzeug, fragen sich aber, wie der Wirkungsgrad und die Prozessqualität noch weiter optimiert werden können? Eine Möglichkeit bietet die Strahlformung, insbesondere mittels schneller Strahloszillation. Neben einer gesteigerten Prozessgeschwindigkeit lässt sich damit eine höhere Bearbeitungsqualität am Werkstück erreichen. Zudem erweitert der Einsatz der Strahlformung das Spektrum an bearbeitbaren Bauteilkonturen und nutzbaren Werkstoffen maßgeblich.

Lunch-to-Lunch-Workshop in Dresden

Mehr über die Vorteile, welche die Strahlformung in der Lasermaterialbearbeitung erreichen kann, demonstrieren Ihnen die Laserexperten zusammen mit externen Partnern in dem Lunch-to-Lunch-Workshop »Strahlformung für Laserprozesse«. Dazu lädt das Fraunhofer IWS Sie herzlich nach Dresden ein, wo Ihnen in Vorträgen und anschaulichen Laborführungen das Potenzial der Strahlformung für die Lasermaterialbearbeitung nähergebracht wird.

Was bietet Ihnen der Workshop?

Zu Beginn des Workshops erhalten Sie einen Einblick in den Stand der Technik zur Strahlformung für Industrielaser. Dabei werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Strahlformung vorgestellt und beleuchten hierbei auch alternative Methoden wie »Coherent Beam Combining« oder »Spatial Light Modulation«. In zahlreichen Vorträgen und anschaulichen Laborvorführungen erfahren Sie mehr über die Wirkungsweise der Strahlformung bei verschiedenen Technologien der Lasermaterialbearbeitung wie dem Schneiden, Schweißen oder Härten. Abschließend wird noch auf die Themen Prozesscharakterisierung und Sensorik in der Qualitätssicherung eingegangen.

Der Workshop wendet sich sowohl an erfahrene Laseranwender in der Industrie als auch an Integratoren, Maschinenbauer sowie Laser-, Optik- und Modulhersteller.

Veranstaltungswebseite.

]]>
Fri, 20 May 2022 08:47:11 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/workshop-strahlformung-fuer-laserprozesse/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/schulung-zu-modelica-1/ <![CDATA[10.10.2022 Schulung zu Modelica]]>

Modelica ist eine frei verfügbare, objektorientierte Sprache für die Modellierung von komplexen physikalischen Systemen, in denen verschiedene Komponenten – wie elektrische, hydraulische, mechanische oder thermische Bauteile – zusammenwirken.


(Bild: Fraunhofer IIS)

Die Experten führen in die Grundlagen von Modelica ein. Neben den Grundkonzepten dieser Sprache werden auch die Anwendung in der Modellierung, die Handhabung gängiger Simulatoren und die Auswertung der Ergebnisse besprochen. Der eintägige Grundlagenkurs ist der ideale Einstieg für die Anwendung von Modelica. Die Teilnehmer lernen in kürzester Zeit Möglichkeiten und Potentiale der Sprache kennen und sind im Anschluss in der Lage, selbständig Aufgaben aus der eigenen Praxis zu lösen.

Schwerpunkte:

  • Einführung in die Sprache
  • Überblick über Tools
  • Modellierung von Gleichungen
  • Algorithmen und Funktionen
  • Instantiierung und Connectoren
  • Vererbung
  • Annotationen und Graphik
  • Überblick Modelica-Standardbibliothek
  • Abschließendes Beispiel

Diese Schulung findet in Deutsch statt.

Informationen und Registrierung hier.

]]>
Wed, 09 Feb 2022 11:45:16 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/schulung-zu-modelica-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/cesaer-conference/ <![CDATA[12.10.2022 - 14.10.2022 Cesaer Conference]]>

Weitere Infos folgen!

Website

]]>
Tue, 14 Jun 2022 11:52:44 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/cesaer-conference/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/kuenstliche-intelligenz-fuer-einsteigerinnen-4/ <![CDATA[13.10.2022 Künstliche Intelligenz für Einsteiger*innen]]>

Die Grundlagenschulungen »KI-Einsteiger Business & Tech«, die in Kooperation mit dem INC Invention Center angeboten werden, sind das ideale Fundament, wenn Sie in Ihrem Unternehmen neu in der Welt der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens sind.


(Bild: Fraunhofer IIS)

In einer eintägigen (online-)Schulung, wird Ihnen ein Einstieg in Inhalt und Methoden geboten und ein Grundverständnis für die KI. Die Lerninhalte reichen dabei von grundlegenden Erklärungen über Best-Practice-Beispiele und Anwendungsfälle bis hin zur Entmystifizierung der Technologien hinter KI-basierten Lösungen.

Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz

Was ist KI?
Warum sollte mein Unternehmen KI einsetzen und welche Vorteile bringt sie?
Überblick zu:

  • Anwendungsfeldern
  • Werttreibern
  • Aktuellen Usecases

Technische Grundlagen

Grundlegende Konzepte von KI:

  • Algorithmen und Modelle
  • Arbeitsgebiete
  • Wissen und erklärbare KI
  • Wert von Daten
  • Bewertung von KI-Modellen

Praktische Umsetzung von Leitlinien

Wie kann ich bewerten, ob KI zur Lösung einer Aufgabe geeignet ist?

  • Reife
  • Machbarkeit

Wie kann ich eine KI-Lösung in meinem Unternehmen einführen?

  • Prozess
  • Building Blocks und Technologien
  • Finden der richtigen Partner

Kursbegleitend ? Einblicke in KI-Anwendungen aus der Praxis

  • KI in der Instandhaltung und Qualitätsoptimierung

Diese Schulung findet in Englisch statt.

Informationen und Registrierung hier.

]]>
Wed, 09 Feb 2022 10:44:47 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/kuenstliche-intelligenz-fuer-einsteigerinnen-4/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/13-jenaer-lasertagung/ <![CDATA[03.11.2022 - 04.11.2022 13. Jenaer Lasertagung]]>

Zur 13. Jenaer Lasertagung – vom 3.-4. November 2022 – werden Expertinnen und Experten aus Industrie und Forschung, Bildung und Politik eingeladen, um aktuelle Trends und Herausforderungen der Laserbranche zu diskutieren. Optonet freut sich auf ein Wiedersehen in Präsenz, mit Begleitausstellung und vielen Gelegenheiten für Austausch und Networking.

Fünf Themenfelder rücken 2022 besonders in den Fokus:

  • Lasermaterialbearbeitung
  • Laserbasierte additive Fertigung
  • Ultrakurzpulslaser
  • Innovative Laserkonzepte und Messtechnik
  • Prozessdatenerfassung und Automatisierung

Hier finden Sie alle nötigen Informationen.

]]>
Wed, 09 Mar 2022 13:51:00 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/13-jenaer-lasertagung/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/kuenstliche-intelligenz-fuer-fortgeschrittene-1/ <![CDATA[07.11.2022 - 11.11.2022 Künstliche Intelligenz für Fortgeschrittene]]>

Das Intensivtraining »KI Professional Business«, das gemeinsam mit dem INC Invention Center anboten wird, vermittelt Ihnen einen bewährten methodischen Ansatz von der Ideenfindung über das Assessment und Datentesting bis hin zu agilen Implementierungsmethoden.


(Bild Fraunhofer IIS)

Lernen Sie an praktischen Beispielen, wie Sie die Methode in Ihrem eigenen Unternehmen anwenden können und tauchen Sie tiefer in aktuelle Trendthemen der KI ein. Das Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich dem Thema Künstliche Intelligenz und Big Data aus einer wirtschaftlichen Perspektive nähern wollen, die fundierte, praxiserprobte Ansätze erlernen und praktische Erfahrungen mit den wichtigsten Methoden der agilen KI-Implementierung sammeln wollen.

Lernen Sie mehr über:

  • AI-Navigator
  • Ideenfindung – Use Case Browsing
  • Methodik zur KI-Reifegradbewertung
  • Agile Projektentwicklung
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Cross-funktionale Teams
  • Best Practices

Diese Schulung findet in Englisch statt.

Informationen und Registrierung hier.

]]>
Wed, 09 Feb 2022 11:20:19 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/kuenstliche-intelligenz-fuer-fortgeschrittene-1/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-5/ <![CDATA[08.11.2022 Das ERP-System im Zentrum der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen]]>

Im Fokus der Online-Eventreihe steht das ERP-System und wie dieses als wichtige Steuerungszentrale den Weg zur digitalen Fabrik ebnet.
 
Das ERP-System dient schon lange nicht mehr nur zur Abwicklung kaufmännischer Prozesse. Durch seine Zentralisierung aller Unternehmensprozesse und -daten dient es als Herzstück jeder Unternehmung. Dadurch bildet es auch die Voraussetzung für die Digitalisierung von Unternehmen im Sinne von Industrie 4.0.
 
Erfahren Sie im kostenfreien Webcast anhand der ERP-Lösung APplus, welche Rolle das ERP-System im Rahmen der Digitalisierung von Unternehmen spielt und was ein innovatives ERP-System ausmacht.
 
Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle des ERP-Systems bei der Digitalisierung von Unternehmen
  • Was ein innovatives und zukunftsfähiges ERP-System ausmacht
  • Im Überblick: Die ERP-Lösung APplus für mittelständische Fertigungsunternehmen
  • Live Demo: Innovative Unternehmens- und Fertigungssteuerung mit APplus
  • Schritte und Fallstricke bei der ERP-Einführung

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:10:58 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/das-erp-system-im-zentrum-der-digitalisierungsstrategie-von-unternehmen-5/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/geschaeftsanbahnungsreise-fuer-kmu-nach-finnland-anlaesslich-der-slush-helsinki/ <![CDATA[14.11.2022 - 18.11.2022 Geschäftsanbahnungsreise für KMU nach Finnland anlässlich der SLUSH Helsinki]]> Finnland ist bekannt für die Vielfalt an Innovationen und einer großen Anzahl an jungen Startups in verschiedenen Branchen. Hier hat sich innerhalb der vergangenen Jahre eine der erfolgreichsten Startup-Szenen Europas entwickelt. Finnische Startups sind in vielen Technologiebereichen führend, darunter Gaming, E-Health, künstliche Intelligenz und Fin Tech. Auch Software, digitale Dienstleistungen für Umwelt, Energie sowie IoT spielen eine wichtige Rolle.

Es gibt attraktive Geschäftschancen und interessante Kooperationsmöglichkeiten für innovative Lösungen in der lT-Sicherheitsbrache in Finnland, z.B. für Produkte zur Absicherung von Rechenzentren und vernetzten Produktionsanlagen, Schutz kritischer Infrastrukturen, physische lT-Sicherheit, IT-Brandschutz, lT-Sicherheitsmanagement, Datenträgerlagerung und -vernichtung, Datenverschlüsselung, unterbrechungsfreie Stromversorgung, den Einsatz künstlicher Intelligenz bei Prozessautomatisierung und Risikovorhersage und Anwendungen für IoT oder Digital Lab Services.

]]>
Thu, 17 Feb 2022 14:56:42 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/geschaeftsanbahnungsreise-fuer-kmu-nach-finnland-anlaesslich-der-slush-helsinki/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/cybersecurity-finnland/ <![CDATA[14.11.2022 - 18.11.2022 Cybersecurity Finnland]]>

Die nordischen Länder im allgemeinen, und somit auch Finnland, sind bekannt für die Vielfalt an Innovationen und einer großen Anzahl an jungen Startups in verschiedenen Branchen. In Finnland hat sich innerhalb der vergangenen Jahre eine der erfolgreichsten Startup-Szenen Europas entwickelt.

Beeindruckende Beispiele der finnischen Erfolgsgeschichte sind das Unternehmen Supercell, dessen Spiele zu den profitabelsten des App Stores zählen, oder das Unternehmen Rightware, dessen Software das Virtual Cockpit in Modellen des Autoherstellers Audi ermöglicht. Finnland ist heutzutage, gemeinsam mit den anderen nordischen Ländern, Teil der am schnellsten wachsende Startup-Region Europas, auch getrieben von den anfänglichen Erfolgen in der Gaming-Branche.

Finnische Startups sind zudem in vielen anderen Technologiebereichen führend wie beispielsweise E-Health, künstliche Intelligenz oder Fin Tech. Auch Software, digitale Dienstleistungen für Umwelt, Energie sowie das Internet of Things (loT) spielen eine wichtige Rolle.

Cybersicherheit ist ein aktuelles Thema auf allen Ebenen unserer Gesellschaft und keiner ist vor Hackerangriffen geschützt. Es gibt attraktive Geschäftschancen und interessante Kooperationsmöglichkeiten für innovative Lösungen in der lT-Sicherheitsbrache in Finnland, z.B. für Produkte und Lösungen zur Absicherung von Rechenzentren und vernetzten Produktionsanlagen, Schutz kritischer Infrastrukturen, physische IT-Sicherheit, IT-Brandschutz, IT  Sicherheitsmanagement, Datenträgerlagerung und -vernichtung, Datenverschlüsselung, unterbrechungsfreie Stromversorgung, den Einsatz künstlicher  Intelligenz bei Prozessautomatisierung und Risikovorhersage und Anwendungen für das Internet der Dinge oder Digital Lab Services.
 
Industrie 4.0 führt auch zu gesteigerten Anforderungen an Sicherheitslösungen in der Produktion. Sichere Kommunikation zwischen vernetzten Maschinen und Anlagen ist notwendig. Manipulation dieser Infrastruktur, unbefugte Zugriffe auf sensible Informationen oder gezielte Angriffe stellen große Risiken dar. Die Aufrechterhaltung und Gewährleistung sowohl von IT- und OT-Sicherheit als auch der funktionalen Sicherheit ist eine zentrale Herausforderung für die Industrie 4.0.

Flyer mit allen weiteren Informationen.

]]>
Thu, 10 Mar 2022 13:06:35 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/cybersecurity-finnland/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/26th-fab-management-forum/ <![CDATA[15.11.2022 - 18.11.2022 26th Fab Management Forum]]>

Presentations for Industry meets Academia

Call for Abstracts for Academia Poster Session:

You are now invited to submit your abstract for the 2022 FMF until Friday June 17.

The Session “Industry meets Academia” will give the opportunity to graduates and newcomers to present their research and early-stage products to fab managers. With this session, we want to bring to the spotlight new talent interested in our industry and provide them with insights for a successful career launch in the semiconductor industry.

SEMI want to hear from:

  • Ph.D. and MSc students and their professors
  • Postgraduate researchers
  • Researchers working in academic and research institutes
  • Professors working on new concepts
  • Early start-ups spinoffs

Topics of interest:

  • Status of AI in microelectronics manufacturing - Advancements in dispatching, scheduling, simulation and manufacturing by capitalizing on big data and automation
  • Datification of the fab - Advanced analytics and digital twins for faster and more precise decision making

SEMI particularly interested in solutions for:

  • Equipment Control
  • Substitute controllers
  • Modified tools / Tool Upgrades
  • Automation solutions
  • Sensor solutions
  • Hardware solutions e.g. 3D
  • Smart tools – digitized
  • Extending life of tools
  • Advanced Data Analysis (for prediction or prevention)

How to participate:

  • Please submit your abstract, biography and a photo through our link by Friday, June 17, 2022.
  • Select your solution / method to showcase how your solution / method impacts semiconductors fab manufacturing and organizations.
  • Selected authors will be notified in July 2022.
  • Each finalist will have up to ten minutes to present their product on stage, followed by a networking poster session.

Selected presenters will receive:

  • One complimentary pass to the Fab Management Forum and SEMICON Europa 2022
  • For students, an additional pass will be given to their professor
  • 5-10 minutes presentation slot to pitch the audience
  • Space for your poster to be displayed at the exhibition area of the Forum and take advantage of onsite networking with senior professionals. Guidelines for the poster will be given to selected presenters.

SUBMIT ABSTRACT

]]>
Tue, 17 May 2022 11:23:49 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/26th-fab-management-forum/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semicon-europa-2022/ <![CDATA[15.11.2022 - 18.11.2022 SEMICON Europa 2022]]>

A SEMICON Europe 2021 run under corona conditions was successfully carried out. In 2022, the European semiconductor industry will meet again for the semiconductor trade fair in Munich from November 15 - 18. Silicon Saxony e. V. will be present again this year with member companies from the network presenting their competence and products at our joint booth.

SEMICON Europe 2022 will take place in Hall C1 and partly B1 of Messe München. HALL PLAN C1



DETAILS ABOUT THE SILICON SAXONY JOINT BOOTH

Stand variants (stand area):

  • outer corner stand (approx. 7 sqm)
  • inner corner stand (approx. 4 sqm)
  • exhibitor terminal single / partly with rear wall (3.60 - 3.90 sqm)
  • exhibitor terminal double / partly with rear wall (7.20 - 7.60 sqm)
  • poster area (A0)

Stand equipment:

  • graphics area (for text, images, company logo, company name) & graphics creation
  • shelf for notebook/documents
  • sideboard/ lockable counter incl. brochure holder, 2 bar stools
  • stand furnishings (shared by sub-exhibitors), carpeting, basic stand lighting
  • electrical connection / 1 socket incl. power consumption
  • exhibitor and visitor supply during the fair
  • additional equipment (e.g. monitor, display case) can be booked for an additional charge
  • meeting area for exhibitors and their customers

General services:

  • Conceptual planning, organization and implementation of the exhibition participation
  • Support for the companies involved before and during the trade fair
  • Stand space in the hall
  • Uniform flooring, uniform company stand lettering & frame design for the exhibition participation,
  • General illumination of the stand
  • Cross-company advertising measures: Creation of exhibitor flyers , announcement & presentation at www.silicon-europe.eu & www.silicon-saxony.de; in the Silicon Europe & Silicon Saxony newsletter etc.

We have put together various exhibitor packages for you - from the poster presentation to the corner stand. All prices for the booth packages can be found under the registration link (see German website) .

STAND PLAN
3D VIEW COMMUNITY STAND

Our Early Bird offers are available until 28 February 2022. Booking deadline is 30 April 2022.

SAB PROMOTION OF SAXON SMEs
SEMICON Europe is on the list of eligible domestic trade fairs. Saxon companies can therefore again use the funding opportunities of the Saxon Development Bank to participate in the fair. The participation is subsidized with up to EUR 4,000. All information, forms and contacts for applying for funding can be found here .

Further Information

www.semiconeuropa.org
www.electronica.com

]]>
Thu, 07 Dec 2017 09:47:06 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/semicon-europa-2022/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/9th-workshop-lithium-sulfur-batteries/ <![CDATA[28.11.2022 - 29.11.2022 9th Workshop "Lithium-Sulfur Batteries"]]>

Lithium-sulfur batteries are one of the most promising choice for future energy storage systems. Recent investigations on materials such as novel lithium (alloy) anode concepts, ion-selective separators, and nanostructured carbon/sulfur composite cathodes are crucial to significantly enhance the cell performance. In addition, innovative electrolytes - from highly to sparingly soluble liquid formulations up to all solid state concepts - open up new opportunities for cell design and applications.

Following the great success of our previous Lithium-Sulfur Battery Workshops, this year’s symposium will again bring together an international audience of scientists and industrial customers. Renowned experts will present the latest results, new materials, processes and applications in the field of lithium-sulfur batteries.

Plenary lectures by internationally renowned speakers will offer delegates excellent possibilities to get acquainted with the latest developments and research results.

Event website.

]]>
Fri, 20 May 2022 09:00:18 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/9th-workshop-lithium-sulfur-batteries/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-6/ <![CDATA[07.12.2022 MES, IoT und Retrofitting in der Fertigung: Produktionsdaten clever nutzen]]>

Im kostenfreien Webcast erfahren Sie, was sich hinter den Trends der Fertigungsindustrie MES, IoT und Retrofitting verbirgt, welche Mehrwerte sich durch den Einsatz in der Praxis ergeben und wie eine Implementierung im Unternehmen erfolgen kann.
 
Technologien und Konzepte wie MES, IoT und Retrofitting bieten enorme Potenziale für Fertigungsunternehmen. Denn damit lassen sich Produktions- und Maschinendaten digital und in Echtzeit erfassen sowie auswerten, was die Ausgangsbasis für Verbesserungen, Kostensenkungen und die Digitalisierung in der Fertigung bildet.
 
Doch was versteht man konkret unter MES, IoT und Retrofitting? Welche Mehrwerte ergeben sich durch den Einsatz in der Praxis? Und wie kann die Implementierung im Unternehmen erfolgen?
 
Im kostenfreien Webcast geben wir Ihnen Antworten auf diese Fragen sowie Einblicke in die Umsetzung anhand der MES-Lösung APplusMES.

Hier geht es zur Anmeldung.

]]>
Fri, 07 Jan 2022 13:32:24 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/mes-iot-und-retrofitting-in-der-fertigung-produktionsdaten-clever-nutzen-6/
https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/karrierestart-2023-achtung-datum-noch-nicht-final/ <![CDATA[20.01.2023 - 22.01.2023 KarriereStart 2023]]>

Silicon Saxony Gemeinschaftsstand

Die globale Corona-Krise wirkt sich auch auf den Personalbereich erheblich aus. Unternehmen waren und sind teilweise gezwungen, sich neu oder zumindest anders aufzustellen. Während einige Branchen boomen und neue Mitarbeiter:innen akquirieren müssen, bauen andere Personal notgedrungen ab. Die Halbleiter- und IKT-Branche steht auch weiterhin solide da. Für die kommenden Jahre wird trotz Corona ein anhaltendes Wachstum prognostiziert. Ein Umstand, der auch in der aktuelle Situation ein unverändertes Engagement in den Bereichen Personalanwerbung und -ausbildung fordert. Denn auch weiterhin wachsen hervorragende Fachkräfte nicht auf den Bäumen.

Von daher gibt es auch im nächsten Jahr wieder einen Silicon Saxony Gemeinschaftsstand auf der KarriereStart 2023. In Halle 1 der Messe Dresden – und damit in unmittelbarer Nähe zu international agierenden Halbleiterunternehmen, wie Infineon, oder globalen Softwareunternehmen, wie SAP  präsentieren unsere ausstellenden Unternehmen Ihre Angebote und Leistungen als ArbeitgeberIn und geben konkrete Tipps und Starthilfe ins Berufsleben.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Standplatz für 2023!


DETAILS ZUM GEMEINSCHAFTSSTAND


1. Firmenspezifische Leistungen:

  • Standfläche auf dem Stand inkl. Gemeinschaftsfläche (ca. 2-3 m²)
  • Posterfläche ca. 0,95 x 1,40 m (B x H)
  • Grafische Gestaltung / Produktion der Grafikfläche nach Layout-Vorgabe mit ausstellerspezifischen Details und Logo Text, Bild, Logo – werden vom Aussteller geliefert
  • Inkl. Stand-Möblierung (teilen sich die Unteraussteller), Teppichboden, Standbeleuchtung
  • 4 Dauerzugangskarten
  • Jobwall mit Ihren aktuellen Jobangeboten
  • Abführung der Unterausstellergebühr von ca. 250,00 € an ORTEC Messe und Kongress GmbH (wird von Silicon Saxony berechnet und abgeführt). Der Preis kann sich noch gering ändern.


2. Allgemeine Leistungen:

  • konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung der Messebeteiligung
  • Betreuung der beteiligten Unternehmen vor und während der Messe
  • Ausstellerverpflegung (Kaffee, Tee, Getränke und kleine Snacks)
  • Standfläche in der Halle
  • einheitlicher Bodenbelag, einheitliche Firmenstandbeschriftung & Rahmengestaltung der Messebeteiligung, allgemeine Ausleuchtung des Standes
  • Coronakonforma Umsetzung unter Beachtung der bestehenden Hygienemaßnahmen
  • firmenübergreifende Werbemaßnahmen: Ankündigung & Vorstellung auf www.silicon-saxony.de; im Silicon Saxony Newsletter etc.


Beteiligungsbetrag (Nichtmitglieder bezahlen einen Aufschlag von 50%):

2.790,- EUR (netto)
zzgl. 19%  MwSt. und Unterausstellergebühr ORTEC Gemeinschaftsstand (ca. 250 €)

Optional zubuchbar (auch später noch buchbar):

zusätzliche Grafik- und Standfläche (2-3 m²):1.500 € netto
zusätzliche Standfläche 2-3 m² z.B. für ein Exponat 1.000 € netto
Produktion eines Jobvideos - für Silicon Saxony Mitglieder750 € netto
Produktion eines Jobvideos - für Nicht -Mitglieder1.500 € netto

Standbeispiel 2022:

Achtung: Die Standfläche wird für die Messe 2023 voraussichtlich nochmal um 12m² vergrößert. Das heißt, noch mehr Sichtbarkeit und Platz für gemeinsame Aktionen am Stand.

Standimpressionen von 2022:

Blick hinter die Kulissen:

Was machen unsere Unternehmen eigentlich tagtäglich? Welche Jobs bieten sie an und was muss man da machen? Viele Fragen, die sich junge Menschen stellen, die noch nicht wissen, welche berufliche Richtung sie einschlagen wollen.

In kurzen aber aussagekräftigen Jobvideos stellen unsere Aussteller der KarriereStart 2022 z.B. die Jobs Elektroinstallateur:in oder Softwareentwickler:in vor.

Gern produzieren wir für Sie einen kleinen Film, der Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit vorstellt.

Hier erhaltet Ihr einen Blick hinter die Kulissen unserer Aussteller 2022.

 

]]>
Mon, 23 Apr 2018 14:26:51 +0100 https://www.silicon-saxony.de/nc/en/events/event-detail/events-information/event/show/karrierestart-2023-achtung-datum-noch-nicht-final/