Software Saxony Blog

News Detail

Bechtle: Hyperscaler-Clouds als Managed Service

Bechtle erweitert das etablierte Multi-Cloud-Portfolio mit einheitlichen Cloud Operation Services für die Hyperscale-Cloud-Plattformen Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud. Die Managed Services erbringt Bechtle standardisiert über die eigene Service Factory. Damit eröffnet das IT-Unternehmen insbesondere mittelständischen Kunden zusätzliche Optionen für eine schnelle, cloudbasierte IT-Transformation.

Mit den Operation Services für AWS, Azure und Google Cloud stellt Bechtle ein identisches, vollumfängliches Modell zur Nutzung der drei führenden Hyperscale-Cloud-Provider bereit. Das Leistungsspektrum umfasst neben Beratung, Konfiguration und Onboarding den gesamten Nutzungszyklus der Cloud-Services einschließlich kontinuierlicher Kosten- und Governance-Optimierungen für einen dauerhaft effizienten Betrieb.

Multi Cloud als Service
Die Managed Services können für die Dienste eines einzelnen der drei Cloud-Provider wie auch in einem kombinierten Multi-Cloud-Modell bezogen werden. Die Bestellung und verbrauchsbasierte Abrechnung erfolgt zentral über den Bechtle Clouds Marketplace. Zertifizierte Expert:innen der Bechtle Service Factory in Deutschland verantworten den Service und den Support.

"Unsere Kunden wünschen den Einsatz der jeweils geeignetsten Plattform für ihre unterschiedlichen Workloads und Applikationen. Dem stehen jedoch häufig hohe zusätzliche Investitionen in Fachpersonal und entsprechendes Know-how entgegen. Mit unseren Managed Services vermeiden sie das Entscheidungsdilemma, in dem sie individuelle Lösungen auf Basis bewährter Standards einsetzen. Die Bechtle Operation Services gründen auf den Cloud Adaption Frameworks unserer Partner AWS, Microsoft Azure und Google Cloud sowie unseren Best Practices aus dem Betrieb zahlreicher Kundenumgebungen", sagt Dirk Müller-Niessner, Geschäftsführer, Bechtle Hosting & Operations.

"Zusätzlich zum beständigen Ausbau unseres Partnerökosystems ist es ein zentrales Anliegen, komplexe Cloud-Dienste als vollständig gemanagte Services bereitzustellen. Vielfältige und gleichzeitig einfache Lösungsoptionen befähigen Unternehmen, sich voll auf die Ziele ihrer digitalen Transformation zu konzentrieren: ihr Business der Zukunft", sagt Melanie Schüle, Geschäftsführerin, Bechtle Clouds.

Weiterführende Links

www.bechtle.com