Software Saxony Blog

News Detail

NTT DATA und SAP: Co-Innovationslösung zur Verfolgung empfindlicher Frachtsendungen vorgestellt

  • NTT DATA und SAP: Co-Innovationslösung zur Verfolgung empfindlicher Frachtsendungen vorgestellt

NTT DATA und SAP Asia Pacific and Japan (APJ) stellen eine neue Co-Innovationslösung für ein verbessertes Lieferketten-Versicherungsmanagement vor. Die Lösung Connected Product ist ein gemeinsam entwickeltes Paketangebot von NTT DATA, einem globalen Marktführer für digitale Geschäfts- und IT-Dienstleistungen, und SAP SE, welches die 2020 geschlossene strategische Partnerschaft zwischen dem Mutterkonzern NTT und SAP SE weiter voranbringen soll.

 

 

Globale Wertschöpfungsketten werden durch die Zunahme geopolitischer Risiken, die Ausweitung des Handels und schwankende Materialverfügbarkeit immer komplexer. Die Verluste durch mangelhafte Transportbedingungen belaufen sich inzwischen auf mehrere Milliarden Dollar, zumal es äußerst schwierig ist, Ursache und Zeitpunkt eines Schadensvorfalls festzustellen. Diese Herausforderungen sind ein hervorragender Anlass, die gesamte Wertschöpfungskette mithilfe einer Lösung zu revidieren, welche allen involvierten Personen Echtzeitinformationen zu Transportvorgängen zur Verfügung stellt – von Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen bis hin zu möglicherweise in Schräglage gebrachten Gütern, sodass alle Beteiligten schnell auf potenzielle Zwischenfälle reagieren und diese rasch korrigieren können.

Die Lösung Connected Product greift diesen Bedarf auf, indem sie die Überwachung des Standorts und der Umgebungsbedingungen von Waren während des Transports ermöglicht. Dies ist besonders bei der Verfolgung von empfindlichen Gütern wie Solarpanels, flüssigen Massengütern wie Wein und Olivenöl oder sensibler Kühlkettenfracht wie etwa Käse, Arzneimitteln oder auch Impfstoffen hilfreich. Die Verfolgung ermöglicht so mehr Transparenz in der gesamten Lieferkette und bietet die nötige Agilität, um im Fall von Schäden oder Verzögerungen unmittelbare Maßnahmen zu ergreifen. So werden Reibungsverluste bei Versicherungsabschlüssen und der Bearbeitung von Schadensansprüchen reduziert und die rechtzeitige Lieferung der Waren gewährleistet. Damit ist es zudem möglich, Abfall zu reduzieren und die Nachhaltigkeit zu verbessern.

Connected Product kombiniert die leistungsstarken Funktionen von SAP© Business Network for Logistics[1] mit der Option für Global Track and Trace, erweitert durch Smart Insurance Policy Management Assets von NTT DATA[2]. Dadurch verändert Connected Product grundlegend die Art und Weise, wie Waren transportiert und die damit verbundenen Risiken gesteuert werden. Darüber hinaus umfasst die Lösung Komponenten, die auf der SAP© Business Technology Platform[3] aufbauen. Dank einer durchgängigen Überwachung der Transportbedingungen in Echtzeit kontrolliert sie sämtliche Variablen, die sich auf eine Lieferung auswirken könnten, und kann automatisch Versicherungspolicen auslösen und ausführen, wenn Waren nicht unter bestimmten, zuvor festgelegten Bedingungen transportiert werden. Der Einsatz des SAP Business Network for Logistics schafft für jeden Akteur mehr klare Verantwortlichkeiten und vereinfacht das Transportversicherungsmanagement weiter. Hinzu kommt: Durch die Digitalisierung der Versand- und Versicherungsdokumente vereinfacht die Lösung die Nachverfolgung und die Versicherungsprozesse in der gesamten Lieferkette, wodurch Abfall und Kosten reduziert werden und alle Beteiligten profitieren – von der Versicherungsgesellschaft über den Versicherungsverkäufer bis hin zu den Logistikunternehmen.

„Weltweite Störungen und Unterbrechungen haben dazu geführt, dass die Wertschöpfungsketten heute komplexer und diversifizierter sind als je zuvor. Diese Komplexität wird noch weiter zunehmen. Was wir heute bekannt geben, verbessert die Lieferkettentransparenz für Logistikunternehmen sowie Versicherer hier in der APJ-Region und steht im Einklang mit der gemeinsamen Vision von NTT und SAP, Unternehmen auf der ganzen Welt widerstandsfähiger und agiler zu machen, damit sie für künftige Krisen gewappnet sind“, berichtet Paul Marriott, President von SAP APJ.

„Auf der SAP Sapphire in Tokio ist die Modernisierung des Lieferkettenmanagements heute eines der zentralen Themen, die wir besprechen. Ich bin gespannt auf die Innovationen, die SAP in diesem Bereich gemeinsam mit NTT voranbringt, und freue mich zu erfahren, womit wir unseren Kunden außerdem helfen können“, so Hirofumi Suzuki, President und Representative Director von SAP Japan.

„Die internationale Logistik muss heute belastbarer und flexibler sein als je zuvor. Langfristige Planung allein reicht nicht mehr aus. Gerade in Zeiten der Unsicherheit müssen Unternehmen in der Lage sein, schnell zu reagieren. Damit diese Agilität zustande kommt, ist es entscheidend, dass die richtigen Daten am richtigen Ort in Echtzeit zur Verfügung stehen“, erklärt Norbert Rotter, SVP von NTT DATA und CEO von NTT DATA Business Solutions.

Derzeit arbeiten die Teams von NTT DATA und SAP Connected Product an einem Pilotprojekt mit einer spanischen Logistikgruppe und einer deutschen Versicherungsgesellschaft, bei dem Connected Product zur Verfolgung des Zustands hunderter Container eingesetzt wird, die von 20 Spediteuren zwischen Europa und Asien transportiert werden. Die von IoT-Sensoren gesammelten Daten tragen dazu bei, dass die für die Waren maßgeblichen Bedingungen – etwa Temperatur, Helligkeit oder Stoßsicherheit – während des Transports kontrolliert werden können. Mithilfe dieser Informationen sind die Kunden in der Lage, schnell auf mögliche Zwischenfälle zu reagieren. Das Pilotprojekt läuft noch bis September 2022. Anschließend will NTT DATA das System in den Geschäftsbetrieb integrieren und die Lösung auf weitere internationale Versicherungsgesellschaften und Logistikunternehmen ausweiten.

Über NTT DATA Business Solutions
NTT DATA Business Solutions entwirft, implementiert, verwaltet und erweitert SAP-Lösungen kontinuierlich, damit Unternehmen und deren Mitarbeiter sie optimal nutzen können. Dabei greift NTT DATA Business Solutions auf ein herausragendes Know-how für SAP-Lösungen zurück, um das Business seiner Kunden mit den neuesten Technologien zu verknüpfen. Als Teil der NTT DATA Gruppe, globaler strategischer Partner der SAP und mit engen Beziehungen zu anderen Partnern bietet NTT DATA Business Solutions Kunden und Interessenten Zugang zu innovativen Lösungen und Entwicklungen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu Innovationen und zum langfristigen Geschäftserfolg. NTT DATA Business Solutions beschäftigt mehr als 12.000 Menschen in 30 Ländern.

Über NTT DATA
NTT DATA – ein Teil der NTT Group – ist Trusted Global Innovator von Business- und IT-Lösungen mit Hauptsitz in Tokio. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihrer Transformation durch Consulting, Branchenlösungen, Business Process Services, IT-Modernisierung sowie Managed Services. Mit NTT können Kunden und die Gesellschaft selbstbewusst in die digitale Zukunft gehen. Wir setzen uns für den langfristigen Erfolg unserer Kunden ein und kombinieren globale Präsenz mit lokaler Kundenbetreuung in über 50 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter.

Über SAP
Die SAP-Strategie soll dabei helfen, jedes Unternehmen in ein intelligentes, nachhaltiges Unternehmen zu verwandeln. Als ein Marktführer für Geschäftssoftware unterstützen wir Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: Bei 87 % der weltweiten Transaktionserlöse sind SAP-Systeme im Einsatz. Unsere Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen unseren Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen. SAP unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, fundiertes Wissen über ihre Organisationen zu gewinnen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Wir vereinfachen Technologie für Unternehmen, damit sie unsere Software nach ihren eigenen Vorstellungen einfach und reibungslos nutzen können. Unsere End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es Kunden in 25 Branchen weltweit, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern.

[1] SAP Business Network for Logistics mit Option für Global Trace and Track ermöglicht Echtzeit-Einblicke in die Verfügbarkeit von Materialien und Produkten, um Risiken in der Lieferkette zu verringern und die Kosten zu optimieren. Sie hilft Unternehmen bei der Überwachung kritischer Geschäftsprozesse durch Vergleichen der geplanten und tatsächlichen Meilensteine.
[2] Smart Insurance Policy Management Assets von NTT DATA unterstützt Versicherungsgesellschaften bei Entscheidungen über die Auszahlung von Versicherungsansprüchen sowie bei der Berechnung von Versicherungsansprüchen.
[3] Die SAP Business Technology Platform (SAP BTP) vereint Daten und Analysen, künstliche Intelligenz, Anwendungsentwicklung, Automatisierung und Integration in einer einheitlichen Umgebung – für Innovationen, die sich nativ in SAP-Anwendungen integrieren lassen.


Weiterführende Links

www.nttdata.com 
www.sap.com 

Grafik: NTT DATA