Software Saxony Blog

News Detail

digades: "dguard" mit dem MOTORRAD Innovation Award 2021 ausgezeichnet

  • digades: "dguard" mit dem MOTORRAD Innovation Award 2021 ausgezeichnet
    Der "Innovation Award" rückte dieses Mal das Thema "intelligente Notrufsysteme" in den Vordergrund und ging an Digades für die Entwicklung des vollautomatischen Motorrad-Notrufsystems "dguard".

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Leserwahl des Fachmagazins "MOTORRAD" wird unter dem Titel "Innovation Award" auch ein Preis für herausragende technische Innovationen im Motorradbereich vergeben. Der "Innovation Award" rückte dieses Mal das Thema "intelligente Notrufsysteme" in den Vordergrund. Ausgezeichnet wurde Digades für die Entwicklung des vollautomatischen Motorrad-Notrufsystems "dguard". Das System kann als Nachrüstlösung in nahezu allen Motorrädern verbaut werden und erkennt zuverlässig Unfälle mit beteiligten Motorradfahrern. Anders als bei Smartphone-basierten Lösungen wird hier ein Modul mit integriertem SIM-Chip für das 2G-Netz in das Fahrzeug eingebaut. Über eine direkte Verbindung zur nächstgelegenen Rettungsleitstelle kann so schnellstmöglich Hilfe zum Unfallort geholt werden.

 

Am 29. März 2021 durfte Geschäftsführer Tim Berger die Auszeichnung stellvertretend für Digades als Preisträger entgegennehmen. Die MOTORRAD-Leserwahl, benannt nach dem gleichnamigen Fachmagazin, wird vom Verlag Motor Presse Stuttgart veranstaltet. Eine Jury wählt die Preisträger des Innovation Awards aus. Für die Bewertung kommen dabei nicht nur der technische Fortschritt, sondern auch der Nutzwert, Sicherheitsaspekte sowie die mögliche Verbreitung in den Motorrädern zum Tragen.

Digades-Geschäftsführer Tim Berger freute sich sehr über den Award und bedankte sich im Rahmen der virtuellen Preisverleihung: "Im Namen des gesamten Teams bedanke ich mich für die Auszeichnung unseres dguard mit dem Innovation Award 2021. Das Thema "Intelligenter Notruf" hat starke Aufmerksamkeit verdient und wir freuen uns, dass wir mit dguard einen Teil zu einer sicheren Zukunft für Motorradfahrer beitragen können. Seit fünf Jahren ist unser intelligentes Notrufsystem bereits im Einsatz und Sie können sich sicher sein: In Zukunft werden noch weitere Innovationen folgen, unser Team arbeitet bereits mit Hochdruck an neuen Ideen, die das Motorradfahrer-Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen."

Über digades
Die digades GmbH entwickelt und fertigt als Full-Service-Dienstleister sowie HF-Spezialist seit 1991 hochwertige elektronische Systemlösungen in den Bereichen Hochleistungs-Funkfernbediensysteme, Bedienelemente mit Sonderfunktionen sowie Komfort- und Sicherheitselektronik. Mit über 160 Mitarbeitern produziert das Unternehmen vorrangig für die Automobil- und Motorradindustrie, sowie zunehmend auch eigene Produkte und Produktplattformen für seine Kunden.

Von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Serienfertigung erfolgt dabei jeder Schritt an den drei Unternehmensstandorten in Zittau, Dresden und Nordhausen. Aktuell produziert digades circa 1,2 Mio. Elektronik-Baugruppen mit hohen spezifischen Anforderungen pro Jahr. Dafür steht ein breites Spektrum an Technologien und Fertigungsverfahren zur Verfügung. Systemlösungen von digades kommen bei verschiedensten Automobil-, Motorrad- und Nutzfahrzeugherstellern sowie im IoT-Bereich zum Einsatz.

Weiterführende Links

www.digades.de 
www.dguard.com

Foto: digades