Software Saxony Blog

News Detail

Critical Manufacturing: Einer der führenden Anbieter im Gartner Magic Quadrant 2021 für MES

  • Critical Manufacturing: Einer der führenden Anbieter im Gartner Magic Quadrant 2021 für MES

Critical Manufacturing wurde als ein führender Anbieter (Leader) im Magic Quadrant 2021 für Manufacturing Execution Systems (MES) von Gartner, Inc. benannt. Laut Gartner "findet mit der Entwicklung moderner Technologien eine grundlegende Verschiebung im MES-Markt statt, die den Status Quo des Marktes infrage stellt. Diese Entwicklung wird durch Anbieter vorangetrieben, die die erforderliche Agilität für den Einsatz und die Beherrschung dieser Technologien haben.“ Critical Manufacturing ist davon überzeugt, dass sein MES die modernen Funktionen und Technologien anbietet, mit denen Fertigungsunternehmen die Vorteile ihrer Initiativen im Bereich Smart Manufacturing oder Intelligente Fertigung in kürzester Zeit ausschöpfen können.

 

 

Francisco Almada Lobo, CEO von Critical Manufacturing, sagt: "Wir sind sehr erfreut, als einer der sieben Leader im Magic Quadrant ausgewählt worden zu sein. Wir sind überzeugt, diese Platzierung würdigt auch unsere anspruchsvolle Vision und Roadmap zur Zukunft von MES. Wir sind außerdem der Meinung, dass dieser Bericht ausdrücklich unsere Alleinstellungsmerkmale hervorhebt, wie etwa unsere Kompetenzen im Bereich IoT-Datenmanagement, das in Verbindung mit dem MES unseren Kunden die Schöpfung eines wahren Mehrwertes aus ihren Fertigungsdaten erlaubt. Die beachtliche Punktzahl in der Kategorie Kundenzufriedenheit spiegelt die Innovationsstärke, Leistungsfähigkeit und Flexibilität unseres MES wider."

Die Unternehmen wurden nach unterschiedlichen Kriterien, wie etwa die Visionskraft des Unternehmens (Completeness of Vision) und seiner Umsetzungsfähigkeit (Ability to execute) bewertet. Zu den wichtigsten MES-Funktionen gehören Produktions-, Qualitäts-, Datenmanagement, Compliance, Analytik, Systemarchitektur zur Integration von Produktionsmaschinen, Enterprise-Integrationsarchitektur, Anwenderfreundlichkeit, Auswahl an Implementierungs-Optionen und einfache System-Upgrades. Gartner stellte einen Wandel beim Interesse an MES im Jahr 2020 fest, Innovationen im großen Maßstab sind wichtiger geworden. Aus diesem Grund wurden die Bewertungen dieses Jahr um ein neues Kriterium "Enterprise" ergänzt. Ein MES wird inzwischen zunehmend als eine Enterprise-Lösung betrachtet, die eine Implementierung an mehreren Standorten unterstützen sollte.

Almada Lobo fasst zusammen: "Wir haben erkannt, welche Auswirkungen Smart Manufacturing auf den eher konservativen MES-Markt hat. Heute reicht es für MES nicht mehr aus, einen großen Funktionsbereich abzudecken sowie zuverlässig, modular und auf Erweiterbarkeit und Konfigurierbarkeit ausgelegt zu sein. Das System muss über die Konnektivität zur Bewältigung eines schnell wachsenden Datenaufkommens aus IoT-Geräten und Maschinen verfügen. Diese Lösung muss die notwendige Intelligenz bereitstellen, die zur Gewinnung neuer, wichtiger Erkenntnisse aus diesen Daten erforderlich ist, wobei maschinelles Lernen und andere moderne Analyseverfahren eingesetzt werden – on-premise, in der Cloud oder als Hybridlösung. Auch der Einsatz von mobilen Geräten, AR oder Bots muss in einem erweiterten Verständnis von Benutzbarkeit berücksichtigt werden."

Erhalten Sie ein Gratisexemplar des Magic Quadrant Reports (Englisch), um mehr über die Stärken und Potenziale von Critical Manufacturing MES sowie über die Lösungen anderer MES-Anbieter zu erfahren.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Gartner spricht keine Empfehlungen für die in seinen Marktforschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und empfiehlt Technologieanwendern nicht, nur die Hersteller mit den höchsten Bewertungen oder ähnlichen Bezeichnungen auszuwählen. Marktforschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation wieder und können nicht als Tatsachen ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen in Zusammenhang mit dieser Forschung ab, einschließlich aller Garantien in Bezug auf die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner Magic Quadrant for Manufacturing Execution Systems, Rick Franzosa, Christian Hestermann, 30. März 2021.

Weiterführende Links


www.criticalmanufacturing.com

Grafik: Gartner