Software Saxony Blog

News Detail

IBH IT-Service: Dresdner IT-Unternehmen als "Finalist" beim Großen Preis des Mittelstandes 2020 ausgezeichnet

  • IBH IT-Service: Dresdner IT-Unternehmen als "Finalist" beim Großen Preis des Mittelstandes 2020 ausgezeichnet
    Sandra Zander, Geschäftsführerin IBH IT-Service GmbH.

Seit Jahren gilt der "Große Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung zu den begehrtesten Auszeichnungen Deutschlands und ist darüber hinaus wichtigster Wirtschaftspreis. Der Preis wird an Unternehmen verliehen, welche nicht nur wirtschaftlich erfolgreich sind, sondern sich zudem durch Mitarbeiterbindung und -ausbau, Schaffung von Ausbildungsplätzen, soziales Engagement und ehrenamtliche Tätigkeiten auszeichnen. Im aktuellen Wettbewerbsjahr wurden 4.970 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen für den Wettbewerb nominiert, von denen 533 die "Juryliste" erreichten. Das Dresdner IT-Unternehmen IBH IT-Service GmbH nahm in der Wettbewerbsregion Sachsen teil und wurde, neben drei weiteren Betrieben, als "Finalist" ausgezeichnet. Silicon Saxony gratuliert herzlich zu diesem Erfolg.

 

Am 12.09.2020 fand die feierliche Auszeichnungsgala des 26. Wettbewerbes in Würzburg statt. Dort wurde das Dresdner IT-Unternehmen IBH IT-Service GmbH in der Wettbewerbsregion Sachsen, neben drei weiteren Betrieben, als "Finalist" ausgezeichnet. "Es ist ein Symbol für uns alle. Wir haben in den letzten Jahren viel zusammen erreicht worauf wir sehr stolz sein können. Unser eigenes Firmengebäude und Rechenzentrum am Standort in Dresden Coschütz-Gittersee, eine Vielzahl an spannenden Projekten und unsere innovativen Lösungen der letzten Jahre sind einige unserer wichtigsten Meilensteine. Ein besonderes Dankeschön geht dabei an unsere engagierten und motivierten Mitarbeiter, ohne die jeder einzelne Schritt nicht möglich gewesen wäre", freut sich Sandra Zander, Geschäftsführerin der IBH IT-Service GmbH.

Gegründet als Schulungs- und Consultingunternehmen entwickelte sich die IBH vom Internet- und IT-Pionier zu einem selbstständigen und unabhängigen Internet-Provider mit eigenem Rechenzentrum, eigenem Firmengebäude und mittlerweile über 65 Mitarbeitern. Die von der IBH IT-Service GmbH zusätzlich angebotenen Lösungen reichen von der unterbrechungsfreien Stromversorgung über Netzwerkinfrastrukturen wie Routing und Switching bis hin zu Storage-, Backup- und Security-Themen. Komplettiert wird das Portfolio durch den Bereich Physische Infrastruktur, welche Elektroanlagen, Netzwerktechnik, Sicherheitsanlagen und Service, Wartung und Prüfung umfasst. Damit ist die IBH nicht nur Systemhaus, sondern auch Dienstleister für ausgelagerte IT-Bereiche.

Weiterführende Links

www.ibh.de

Foto: IBH IT-Service