Querschnittsthemen

Internet of Things

Silicon Saxony Fokusgruppe IoT

IoT-Kompetenzen bündeln und Entwicklungen vorantreiben

Source: Fotolia.com - bakhtiarzein

Sie bringen die sächsische High-Tech-Wirtschaft an die Spitze im Internet der Dinge: die Mitglieder des Fokusteams Internet-of-Things (IoT) von Silicon Saxony.

Bei der Fokusgruppe IoT handelt es sich um ein Netzwerk von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Wirtschaftspolitik, welches sich innerhalb des Silicon Saxony gebildet hat. „Das Ziel des IoT-Fokusteams ist es, die vielfältigen sächsischen Kompetenzen und Aktivitäten zum Internet der Dinge bekanntzumachen und gemeinsam weiterzuentwickeln“, erklärt der Leiter der Fokusgruppe Christoph Kögler, Leiter Innovation bei T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Gemeinsam wolle man anhand konkreter Projekte die gesamte IoT-Wertschöpfungskette von den Hardware-Sensoren und -Aktoren bis hin zur Software-Applikation beim Endkunden abdecken.

Ein Projekt, welches die Fokusgruppe IoT mit unterstützt, ist das „Industrial-IoT-Test Bed“ der HTW Dresden. „An der HTW wird eine komplette Produktionsstrecke mit echten Industriemaschinen errichtet. Hier können die Mitglieder des IoT-Fokusteams und andere Unternehmen ihre neuesten Innovationen im Internet der Dinge testen und ihren Kunden demonstrieren“, berichtet der Leiter.

Eine zweite Projektidee nennt sich „Green Building“. Gemeinsam mit Infineon und dem Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) soll hierbei der Werkbankansatz aus dem ersten Projekt noch erweitert und der Einsatz von IoT-Technik an einem kompletten Gebäude demonstriert werden.

„Hier stehen vor allem die Erfassung von Verbrauchs- und Umweltdaten von Anlagen und die entsprechende Sensorik im Mittelpunkt“, so Kögler.

Der Sinn hinter solchen Projekten ist es, die exzellenten Kompetenzen der wissenschaftlichen Institutionen und die umfangreichen Kenntnisse der Hardwarefirmen und IT-Dienstleister am Standort Sachsen zusammenzubringen und nachhaltige Werte für alle Beteiligten zu schaffen.



Expertenmeinungen

Chrsitoph Kögler

Christoph Kögler
Leiter Fokusgruppe IoT beim Silicon Saxony e. V.

T-Systems Multimedia Solutions
Tel.: +49 351 2820-2803
E-Mail: christoph.koegler@t-systems.com


„Wir wollen kleine, mittlere und große Unternehmen in Sachsen bei den zukunftsfähigen Möglichkeiten vernetzter und effizienterer Produktion (Stichworte Digitalisierung und Industrie 4.0) unterstützen.“


Eindrücke vom Industrial Internet of Things Test Bed

IIoT Test Bed Field Trip
IIoT Test Bed Field Trip
IIoT Test Bed Field Trip
IIoT Test Bed Field Trip
IIoT Test Bed Field Trip
 
IIoT Test Bed Field Trip
IIoT Test Bed Field Trip