Liste aller Mitglieder

AHC Oberflächentechnik GmbH

AHC Oberflächentechnik GmbH

Geschäftsfelder:
  • Automobilindustrie
  • Equipment
  • Elektronik
  • Medizintechnik / Pharma
  • Luft- und Raumfahrt
Kernkompetenz:
  • Zulieferung: Prozess-Service
Spezialisierung:
  • Oberflächenbeschichtung

 

Die AHC-Gruppe ist in Europa führend im Bereich der funktionellen Galvanotechnik. Für technische Bauteile aus praktisch allen heute eingesetzten Metallen bieten wir eine breite Verfahrenspalette zur Veredlung an, wobei wir uns besonders auf die Verbesserung oder Modifizierung der Oberflächeneigen-schaften durch die hartanodische Oxidation von Leichtmetallen wie Aluminium, Magnesium und Titan sowie die funktionelle Veredelung von Stahl und Buntmetallen spezialisiert haben. Unsere wichtigsten Technologien sind:
Werksansicht

HART-COAT®:
eine hartanodische Oxidation, die Aluminium-Werkstoffe mit einer harten keramikähnlichen Schicht vor Verschleiß und Korrosion schützt
TECHNISCH ELOXAL: 
der preiswerte Oberflächenschutz für Aluminium-Werkstoffe
DURNI-COAT®:
die chemische Vernickelung verschiedenster Metalle (St, Al, Ti) und technischer Kunststoffe schützt das Grundmaterial vor Verschleiß und Korrosion, kann aber durch Modifikationen in der Schichtzusammen-setzung auch andere funktionelle Anforde-rungen erfüllen
KEPLA-COAT®:
die plasmachemische Erzeugung von weißen oder schwarzen Oxidschichten auf Aluminium ist für den Maschinenbau, die Automobilbranche und die optische Industrie von Bedeutung

KEPLA-COAT®-
beschichteter Rotor einer Turbo-Molekular Pumpe
MAGOXID-COAT®:
die plasmachemische Erzeugung von weißen oder schwarzen Oxidschichten auf Magnesium ist insbesondere für den Maschinenbau, die Automobilbranche und die optische Industrie von Bedeutung
Wir veredeln vom Einzelbauteil bis zur Großserie aus alle technischen Branchen mit Schwerpunkten Maschinenbau, Automotive und Elektronik. Qualitätsbewusstsein und Verantwortung für unsere Umwelt haben in der Firmenpolitik der AHC seit Langem einen hohen Stellenwert. Dies können wir bereits seit November 1998 mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und seit Januar 2002 auch nach DIN EN ISO 14001 dokumentieren.
 
Weitere interessante und detailierte Informationen zu dem Unternehmen und unseren Verfahren finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.ahc-surface.com.

Zurück zur Übersicht